RSS

Eure Wünsche an Gi-lo

  • Geschrieben von Gi-lo 86 Comments
    : 29. Mai 2009 14:03
    Eure Wünsche an Gi-lo

    In letzter Zeit bin ich sehr fleißig gewesen wenn es ums Coden geht. Auch konnte ich der Bitte eines Freundes nachgehen der sich unbedingt ein SIXRows SpringBoard wünschte. 1*1 SpringBoard war für Micha ([email protected]@n) gedacht. Touch-Mania.app für,logisch, Touch-Mania und Custom HomeButton für mich.

    Warum ich euch das alles sage? Ganz einfach. Ich will nun nachdem ich meine und einige andere Wünsche nun erfüllt habe einach mal eure erfüllen.

    Also wen ihr eine Idee habt schreibt mir eine eMail an und/oder veröffentlicht eure Ideen in den Kommentaren. Ich bin gespannt was ich alles erfüllen kann.

  1. coole idee gilo

    Antworten
  2. #2 Toucher95 says:
    29. Mai 2009 um 14:09

    Ich fände es cool wenn du es schaff würdes ein app zu schreiben das gedownloadete lieder z-B. über mxtube in den ipod muskik ordner kopiert wird denn ich bekomme das irgendiwen nicht hin bzw. die musik heißt da ganz anders ein song heißt a4ss3z oder so ähnlich ist dann aber Milow mit Ayo Technology

    Antworten
  3. #3 Yo says:
    29. Mai 2009 um 14:09

    Einen bildschirmschoner

    Antworten
  4. #5 Van D.O.O.M. says:
    29. Mai 2009 um 14:13

    Das von Toucher95 suche ich auch verzweifelt. Für Bluetooth wäre das perfekt..

    Antworten
  5. #6 shinvou says:
    29. Mai 2009 um 14:15

    Find ich gut mit der Coding-Idee :)
    Wieter so!

    Antworten
  6. #7 iMaxxx says:
    29. Mai 2009 um 14:16

    Das mit den liedern wird nicht gehen…

    Antworten
  7. #11 Toucher95 says:
    29. Mai 2009 um 14:16

    jo genau wenn dann iBluetooth für den ipod touch 2g rauskommt wäre das perfekt

    Antworten
    • #12 lalalop says:
      29. Mai 2009 um 14:30

      lohnt sich das?…

      noch ein paar monate und das Update kommt raus…ich glaub kaum, dass er sich jetzt da hinsetzen wird und versucht was zu programmieren, dass bald sowieso rauskommt.

      Antworten
      • #13 senfkopf1 says:
        29. Mai 2009 um 15:43

        also…aha…interessant…man kann also bald dinge versenden über bluetooth auf dem 2G? und mit welchem programm? mit der firmware 3.0 kann man ja lediglich musik streamen :) also welches programm meinst du?

        Antworten
  8. #14 Hete says:
    29. Mai 2009 um 14:28

    Thx Gi-Lo nice idee bin auch mal gespannt was du alles so hinbekommst TOUCH-MANIA 4 PRESIDENT ;) :D

    Antworten
  9. #15 ich says:
    29. Mai 2009 um 14:29

    also 1 ich hab auf meinem ipod akku in % ich fänds cool wen es möglich währe das da akku un % und das baterie bild ist 2 auch cool wäre wen oben noch neben uhr das datum wäre und 3 ein app das wen man nicht in musik ist und ein lied weiter gaht das dann oben so ne 2te leiste runterkommt wo dann der titel steht do wie es son bei sony handys ist !

    Antworten
  10. #19 egal;) says:
    29. Mai 2009 um 14:30

    wie sieht es aus mit dem landscape springboard? also ich meine das du dein iPhone kipst und sich die icons drehen. ich was daran haben sich schon viele versucht. der aktuelle stand ist meines wisssens das sich die namen der apps nicht mitdrehen. als soll wäre es wen es wie in diesem conzept funktionieren würde.

    http://www.youtube.com/watch?v.....r_embedded

    ich hab schon vor wochen ein blog dazu gemacht wos paar infos gibt.
    http://initiativeforhomescreen.blogspot.com/

    Antworten
    • #20 egal;) says:
      29. Mai 2009 um 14:32

      das sich die icons übereinander weg drehen, nicht auf der stelle, so wie in dem video wäre natürlich der oberhammer.

      aber ich hab nicht viel hoffnung das das mal so funktionieren wird.

      gruß

      Antworten
      • #21 Gi-lo says:
        29. Mai 2009 um 14:40

        Mit den Icons drehen seh ich SpinBoard ganz vorne. da ich seinen SourceCode kenne weis ich auch das es in leichtes ist die labels und andere komponenten mitzudrehen. Jedoch wird es mit dock und statusbar glaube ich schwerer.

        Antworten
  11. #22 Nils says:
    29. Mai 2009 um 14:41

    Ich bin mir nicht sicher ob’s sowas gibt, aber ich bin seit längerem auf der Suche nach einer App die ich im Hintergrund laufen lassen könnte und die mir dann alle x sekunden die GPS Position an meine Website schickt. Das wichtige ist, dass man die Website angeben kann an die die Posi geschickt wird, da ich den “großen” Websiten nicht wirklich traue. Cool wäre dann noch die Möglichkeit das Teil an- und auszuschalten, die website einzugeben und den Interval im Settings menü einzustellen ;-)
    Wäre cool wenn sowas kommt …

    Antworten
    • #23 Gi-lo says:
      29. Mai 2009 um 14:43

      Theoretisch kanns auch ne SDk app sein die du mit backgrounder am Leben lässt?

      Antworten
      • #24 Nils says:
        29. Mai 2009 um 14:45

        Das frisst mir aber definitiv zu viel Akku !
        Und mir ist es wichtig dass ich die Posis an meine eigene Seite senden kann ;-)

        Antworten
        • #25 Gi-lo says:
          29. Mai 2009 um 14:47

          Die App soll ihm BG laufen und kein Akku fressen?

          Insomnia verbraucht auch Akku!!
          Das mit an eigene Seite senden wird dann einfach sein. Habe mich jedoch noch nicht mit dem CoreLocation.framework beschäftigt.

          Antworten
  12. #27 Nguyen says:
    29. Mai 2009 um 14:42

    Warum wird das mit dem Lieder kopieren nicht gehen? MewSeek Pro schafft es doch auch irgendwie?
    Das wäre echt knorke, weil ich unterwegs echt oft schon das ein oder andere Mixtape haben wollte ;)
    Dazu wäre ein Entpacker für .zip UND .rar nicht schlecht, das geht sonst immer nur über iFile (zip) und Mobile Terminal/unrar (rar).

    Das mit der Batterie wird doch bald sowieso schon in SBSettings integriert oder?

    Antworten
  13. #28 mPod says:
    29. Mai 2009 um 14:44

    Ich fände es gut wenn es ein paar mods für den code von appstore apps gaebe sodass das grip notification system von der hackers dot nl source anzeigen wuerde dass man zB mit beejiveim eine neue nachricht erhalten hat. Der entwickler hat gesagt dass die devs der apps nur einige einfache zeilen code einfuegen muessten, aber ich glaub kaum dass das jemand macht. Koenntest nicht du da einen tweak fuer bestimmte apps erstellen?
    Ich wuerde mich darueber sehr freuen, besonders fuer skype & beejive.

    Antworten
    • #29 Gi-lo says:
      29. Mai 2009 um 14:45

      Beejive benutze ich nicht. Jedoch müsste ich dann erst einmal ein eigene kleine App zum testen der Funktionen erstellen.

      Antworten
  14. #30 Hete says:
    29. Mai 2009 um 14:49

    Gi-lo da haste dir echt viel vor genommen aber um noch mal auf das landscape Springboard zurück zu kommen das wäre eccht ne hammer sache habe videos bei youtube gesehen wo das extrem cool aussieht das wäre auch mein fav also sowas würde ich mir als erstes wünschen :)
    http://www.youtube.com/watch?v.....re=related <—- bei 25 sec sieht hammer aus wäre nice

    Antworten
  15. #31 Nanobyte says:
    29. Mai 2009 um 14:55

    Mein Wunsch, wie auch der von bestimmt vielen anderen:

    Ein App (oder Mobilesubrate?) was Heruntergeladene MP3s Automatisch so fertig macht, das man sie mit “Musik” bzw dem “iPod” App anhören kann!

    Ich denke, damit wären wirklich vielen geholfen!

    P.s.: Übrigens Super Idee/Apps, mach weiter so ;)

    Antworten
  16. #32 aaa says:
    29. Mai 2009 um 14:57

    wäre es möglich vom wecker mit seiner lieblingsmusik geweckt zu werden?
    könnte man sowas umsetzten? … also dann so ähnlich wie beim radiowecker sowas vermisse ich sehr stark :-(

    Antworten
  17. #35 Nanobyte says:
    29. Mai 2009 um 14:58

    Noch eine Idee:

    Ein Mobilsubrate das bei Netzbetrieb das Automatisch Sperren Ausschaltet! (Als Toogle über SBSettings An-/Abschaltbar)

    Antworten
  18. #36 fidgol says:
    29. Mai 2009 um 14:58

    servus
    joah ham scho paar leute gesagt… nen downloader der youtube vids gleich in musik umwandelt und am besten noch in die medienbibliotek einbindet, micht nervts, bei mxtube immer des display anhaben zu müssen

    Antworten
  19. #39 peoples says:
    29. Mai 2009 um 15:16

    was ich klasse finden würde, wäre ein löschbutton im photoarchiv dass man auch diese fotos ohne computer löschen kann

    Antworten
  20. #42 Toucher95 says:
    29. Mai 2009 um 15:36

    ne nur die selbstgemachten also im falle eines ipods Home und power

    die synchoroisierten kann man nicht löschen

    cool wäre das auch für musik

    Antworten
  21. #43 egal;) says:
    29. Mai 2009 um 15:36

    also wenn du meinst das mit dem schrieft drehen und so gehen würde? ;) dan hau mal rein… hehe

    Antworten
  22. #44 Toni says:
    29. Mai 2009 um 15:50

    Also ich würde mir wünschen anstat durch seiten zu blättern einfach nach unten zu scrollen also auf den homescreen……….

    Antworten
  23. #45 koopster says:
    29. Mai 2009 um 15:58

    Hab zwar schn ne email geschrieben aber ich schreibs nochmal hier rein.
    Eine 2. Doch oben also unter der statusbar würde mein inav herz höher schlagen lassen;)
    Zusammen mit 1*1 springboard wäre das der hammer für inav themes.

    Antworten
  24. #46 wesberlin says:
    29. Mai 2009 um 16:12

    könntest du das ants app von 1.1.x zeiten auf 2.xx oder 3.0 portieren?

    Antworten
  25. #49 Funkyminister says:
    29. Mai 2009 um 16:38

    Also so was in der Form von Spinboard (was sich m.W. noch im Betastatus befindet) wäre echt eine tolle sache!

    Antworten
  26. #50 poecki says:
    29. Mai 2009 um 17:37

    einen zufalls gernerator für music der durch schütteln bedint wird(wie beim ipod nano oder so)

    Antworten
  27. #52 Lukas says:
    29. Mai 2009 um 17:37

    Hi Gi-lo,hi all

    hab zwar schon eine mail geschrieben, mach das aber hier nochmal

    sicherlich magst du es auch vie mehr, dich von deiner Lieblingsmusik wecken zu lassen, als von Apples schrecklichen pieptönen.
    Dafür könnte man mal ein App gebrauchen.
    Zwar gibt es im Appstore eines ( MusikAlarm ) welches ich selber nutze, - jedoch funktioniert dieses nur , wenn der iPod/iPhone nich gesperrt ist und das App gerade lauft. Also muss man das App immer backgrounden und insomina anmachen und manchmal vergisst man dass und wird nicht geweckt.
    Außerdem kann man bei diesem app die lieder nicht direckt aus der iPod datenbank auswählen, sondern man muss sie via ein webinterface erst hochlade ( dieses ist sehr langsam )

    also könntest du mb ein Appscripten, welches dich morgends mit deiner lieblingsmusik weckt,welche man aus der ipod library auswählen kann, nicht gebackgroundet werden muss, nicht insomina angeschaltet werden muss ( wie es beim richtigen Clock app von apple ja auch ist) und was womöglich Apples Clock App komplettt ersetzt ??

    Also mien 2 Vorschlag ist mehr ein tweak als ein app:

    und zwar ist es ja so dass man die woche über viele Termine und Sachen zu erledigen hat.
    Damit man die termine nicht vergisst, gibt es ja schon einen tweak, dass der kalender am lockscreen angezeigt wird, sodass man immer die aktuellen temine sieht.
    So etwas wäre auch nicht schlecht für ToDo’s
    Es gibt schon apps, wo man sich aufgaben notiern kann aber ihr wisst ja wie dass ist. Man guckt dort nicht immer in das prog rein und vergissst trozdem so manche sachen. Ein extra app mit todo anzeige am LockScreen oder auch nur ein Tweak für schon bestehende apps wäre da ganz cooldas wäre voll cool

    Ich hoffe das dies mb umsetztbar ist,
    über eine rückmeldung würde ich mich freuen

    Antworten
  28. #54 piet says:
    29. Mai 2009 um 17:47

    gute arbeit!!!

    Antworten
  29. #55 Affejoe says:
    29. Mai 2009 um 17:51

    Hi
    Cool ware sowas wie memtool für sbsettings

    Antworten
  30. #56 jawa says:
    29. Mai 2009 um 18:43

    Ich fände es gut wenn man Apps direkt vom lockscreen starten könnte (so wie lockdockbar) aber eben eigene, so z.B. die Taschenlampe, dann braucht man nicht immer erst entriegeln und suchen quasie ein Dock fürs Lockscreen

    Antworten
  31. #57 jawa says:
    29. Mai 2009 um 18:51

    Oder ein zweizeiliges Dock hinterlegt mit blankicons

    Antworten
  32. #58 wesberlin says:
    29. Mai 2009 um 18:56

    das ants app für 2.0 funzt net und ist auch schon aus bigboss raus!

    Antworten
  33. #59 jawa says:
    29. Mai 2009 um 19:03

    Eine Möglichkeit seine musik an eine Airport Express zu senden!

    Antworten
  34. #60 kevin says:
    29. Mai 2009 um 19:19

    den vorschlag das man mit den eigenen liedern geweckt wird kann man vergessen da es schon längst geht. sofern man seinen ipod gejailbreakt hat muss man nur den dateityp desgewünschten liedes ändern und in den ringtone ordner kopieren. finden sich auch etliche tutorials auf youtube. bei mir klappts einwandfrei!

    Antworten
  35. #61 kairo says:
    29. Mai 2009 um 19:39

    Sowas wie Zattoo oder ein App womit man Zattoo streamen kann

    Antworten
  36. #62 max says:
    29. Mai 2009 um 19:45

    Also mit Musik anstatt mit “Ente” oder so geweckt zu werden ist schon ne tolle Idee : )

    Antworten
  37. #63 gi-lo says:
    29. Mai 2009 um 20:03

    Das mit dem wecker versuch ich morgen ;)

    Antworten
  38. #64 Banana says:
    29. Mai 2009 um 20:31

    zatto aufm ipod…das wärs!!!
    so was wünsch ich mir schon immer!!
    ein rar entpacker wär auch was..

    Antworten
  39. #65 k0k3tT ™ says:
    29. Mai 2009 um 20:34

    Ja sowas wie fernsehn

    ZATTOO

    ZATTOO

    ZATTOO

    das währe echt mega hammer !!!!!!!!!

    Antworten
  40. #66 Max says:
    29. Mai 2009 um 21:03

    Hallo, ich hätte gern so eine Art Newsticker…. Quasi N24 - Oben Livestream, unten läuft der Ticker durch… Oder eine Wohnungs-App, die alles steuern kann (via Wlan, mit einer Host-App am PC), und dann aktuelle Infos direkt am Ipod anzeigt….

    Was feines wär auch ein Programm, mit dem man endlich gescheit Radio-Streams hören kann… (zB. Energy Sachsen….)

    =)

    Antworten
  41. solange die streams nichz im ipod abspielbarem format gestreamt werdn wirds das NIE geben

    Antworten
  42. @Max gibts schon sehr sehr lange! Appstore->Tuner

    Antworten
  43. #69 musti187 says:
    29. Mai 2009 um 22:38

    GEIL GI-LO!!
    wünschte mir einige verbesserungen an 1*1 SpringBoard
    es hat noch einige kleine design fehler mit paar inav themes.
    ;)
    thx man

    Antworten
  44. #71 daRumpelStyle says:
    29. Mai 2009 um 22:53

    Also ich wäre schierauf begeistert (!!!) wenn es endlich ein App gäbe, dem ich sagen könnte: Ich bin z.B. bei Provider O2-de habe den Inklusiv 300 Tarif als Student (also mit 150 SMS extra), mit einer 10/10 Taktung und das Internet-L Paket (jetzt Flat) und mein Vertragsmonat beginnt am 20. jedes Monats.

    Das App sagt mir dann immer wie viele Inklusivminuten schon weg sind (auch Taktungsbasierend), wie viele SMS ich schon geschrieben habe und wieviel Traffic ich schon verbraucht habe.

    DAS WÄRE EIN GEILES APP! (Gerade für Leute ohne Timo Beil Knebelvertrag!)

    Da würde ich glatt Geld für bezahlen!

    Grüße

    Antworten
  45. @musti187 1*1 SpringBoard ist nicht für iNav optimiert eig sollte es genau anders rum geschehen, dass die iNav themes an 1*1 Springboard angepasst werden. Mehr kann Gilo da auch nicht machen.

    Also meine tweak idee wär noch : Also wenn man die Statusbar berührt wird zb ne Webseite ganz nach oben gecrollt und meine Idee wär wenn man den unteren Teil des Bildschirms berührt, die Seite ganz nach unten gescrollt wird. Das fehlt mir iwie noch^^

    Antworten
  46. #73 Toni says:
    29. Mai 2009 um 23:36

    Also ich würde mir wünschen anstat durch seiten zu blättern einfach nach unten zu scrollen also auf den homescreen……….

    Antworten
  47. #74 StrawberryHigh says:
    30. Mai 2009 um 01:32

    Mein wunsch wäre ein sdk Tutorial (wie eure wb- Reihe) dann könnte man sich ja auch daran versuchen seine wünsche selbst zu verwirklichen :D

    Antworten
  48. #75 Lukas says:
    30. Mai 2009 um 09:36

    Noch ein Vorschalg,

    der Pro wärst du natürlich, wenn du einen Flash & DivX player für mobiele Safari schreiben könntest. So dass man sich Filme via Kino.to oder so angucken kann. In Cydia gibt es zwar schon mobile Cinema, jedoch lauft das bei den meisen Vidz ned.
    Thx

    Lukas

    Antworten
  49. #76 FireNimrod says:
    30. Mai 2009 um 10:27

    1. den ganzen screen um 180 grad drehen (so dass der homebutton oben ist!
    2. music shake control wie bei sony ericsson. bei doppelklick auf homebutton öffnet sich das music control menu und wenn mann dann eine bewegung nach rechts macht, schaltet es ein lied weiter. nach links -> 1 lied zurück. shake nach unten -> pause oder play!
    wäre ziemlich cool

    Antworten
  50. #78 Lukas says:
    30. Mai 2009 um 12:15

    Oder du machst halt Windows Mobile oder halt windos auf dem Ipod bzw iphone lauffähig

    Antworten
  51. #80 Toni says:
    30. Mai 2009 um 12:29

    Also ich würde mir wünschen anstat durch seiten zu blättern einfach nach unten zu scrollen also auf den homescreen………. Warum ignoriert ihr mich????

    Antworten
  52. #81 DoktorX says:
    30. Mai 2009 um 17:32

    Eigene Musik als Weckerklingelton geht auch ohne App!
    Einfach eine *.m4r Datei mit WinSCP/DiskAid unter /var/stash/Ringtones.xxxxxx einfügen (man kann ja sogleich noch die unerwünschten vordefinierten Töne löschen^^).
    Natürlich muss man erst aus der MP3/AAC Datei eine m4r Datei erstellen. Das geht mit iTunes und dem Explorer/OSX Pendant ganz einfach:
    *.mp3 mit iTunes in AAC konvertieren. Die AAC Datei hat die Endung *.m4a. Nun die *.m4a in *.m4r umbenennen und in den Pfad von oben verschieben.

    Antworten
  53. #82 DoktorX says:
    30. Mai 2009 um 17:37

    Ein Wecker App braucht es nicht wirklich. Mit ganz wenig Aufwand kann man seine eigene Musik in den Wecker integrieren.
    Erstmal muss die *.mp3 mit iTunes in eine AAC Datei konvertiert werden. Diese AAC Datei hat die Endung *.m4a. Diese ändert man zu *.m4r um.
    Diese Klingelton Datei kopiert man dann mit WinSCP/DiskAid zu /var/Stast/Ringtones.xxxxxx.
    Wenn man dann schon in dem Ordner ist, kann man gleich die unerwünschten Klinegltöne löschen. Wer braucht schon eine Ente als Klingelton?

    Antworten
  54. #83 Lukas says:
    30. Mai 2009 um 19:17

    Ja , deine idee ist gut

    Antworten
  55. #84 ipodwizzard says:
    30. Mai 2009 um 21:48

    Am coolsten fände ich, wenn du mal ein tutorial schreiben würdest, wie man das lernt. Ich hätte jetzt zum Beispiel keinen schimmer wie ich anfangen sollte das programmieren zu lernen. Sonst würde ich mir entweder landscape Springboard wünschen, oder die Möglichkeit den aktuellen titel oben anzeigen zu lassen wo die Uhrzeit steht (im spingboard, nicht im lockscreen)…

    Antworten
  56. #85 Bollekeil says:
    31. Mai 2009 um 01:07

    Hi,
    ich fände mal ein DJ Programm sehr geil! Wo man dann auf 2 Platten Musik ziehen kann und dann den Beat/Geschwindigkeit einstellen kann und dann noch scratchen. Ich schrieb auch nochmal ne Email wo es ausführlicher beschrieben ist. Vielleicht so wie bei dem neuem Samsung M7600 Beat DJ nur viel besser^^

    mfg
    bollekeil

    Antworten
  57. #86 Lukas says:
    31. Mai 2009 um 01:28

    Dj Prog gibts schon - such ma nach beatmaker im Appstore

    Antworten
Schreibe einen Kommentar