RSS

iPhone 3GS Jailbreak schon weit fortgeschritten [UPDATE]

  • Geschrieben von Nighty 55 Comments
    : 26. Jun 2009 11:03
    iPhone 3GS Jailbreak schon weit fortgeschritten [UPDATE]

    UPDATE: Wenn ihr ein iPhone 3GS besitzt und es irgendwann mal Jailbreaken wollt, dann macht bitte noch heute dies, da Apple jederzeit etwas verändern kann und diese Datei sehr wichtig ist:

    1. Bring dein iPhone in den Recovery Mode. Dazu drückst du 3 Sekunden lang den Powerbutten bis der Slider angezeigt wird und schliebst ihn dann nach rechts. Stecke das USB-Verbindungskabel in deine Computer, aber nicht ins iPhone. Drücke jetzt den Homebutten und stecke dabei das Verbindungskabel auf ins iPhone. Lasse den Homebutton solange gedrückt, bis ein iTunes Symbol mit einem USB Kabel angezeigt wird. Jetzt bist du im DFU Modus.

    2. Downloade USBView und öffne es (Macuser benutzen “System Profiler”).

    3. Unter Options einen Haken bei Config Descriptors setzten. Und F5 drücken.

    4. Suche nun nach “Apple Recovery (iBoot) USB drive” und makiere es durch einen Klick.

    5. Suche jetzt rechts nach dem Titel ECID und kopiere die 16 stellige Nummer.

    6. Gehe auf purplera1n.com und füge dort die Nummer ein.

    7. Speichere die Datei auf deinem PC.

    8. Beende den Recovery Mode indem du iTunes schließt, falls geöffnet, und Home und Power 10 Sekunden lang drückst. Lasse nun den Homebutton los halte aber Power bis der Apfel erscheint.  Das iPhone wird booten.

    /Update

    In Rekordzeit hat George Hotz alias Geohot es geschaft, die zusätzlichen Sicherheitsmaßnahmen von Apple zu knacken. So lässt sich jetzt schon die ECID Nummer auslesen, mit der man auf purplera1n.com eine Datei generieren kann, welche zum Jailbreak benötigt wird.

    Der Jailbreak wird auf dem 24kpwn Exploit basieren, welcher auch schon bei dem iPod Touch 2G angewand wurde. Das Problem ist nur, dass dafür erst ein tethered Jailbreak benötigt wird. Und nun kommt es auf das Dev-Team, Chronic-Dev und Geohot an, wann dieser gefunden wird.

    via

Werbung

Apple iPhone 3G S vertragsfrei, ohne Simlock, kostenlose Lieferung, Turicom Online Shop

  1. #1 schummi says:
    26. Juni 2009 um 11:09

    ja, super ihr seid spitze. freu mich shcon wenn ich mein 3gs jailbreaken kann… ^^

    Antworten
  2. #2 Meister says:
    26. Juni 2009 um 11:10

    Geil
    erster

    Antworten
  3. #4 Anonym says:
    26. Juni 2009 um 11:19

    nix da erster :P

    cool aber war ja klar ^^
    das apple immer noch nichts
    dazu gelernt hat xD

    Antworten
  4. #5 nis says:
    26. Juni 2009 um 11:21

    die werden auch immer schneller..
    und vorallem machen die das gratis

    Antworten
  5. #6 nja says:
    26. Juni 2009 um 11:21

    lol, das geht ja mal schnell^^
    Achja: Du bist nicht Erster^^

    Antworten
  6. #7 poldi says:
    26. Juni 2009 um 11:32

    geil

    Antworten
  7. #8 Ingo says:
    26. Juni 2009 um 11:33

    Wieso sollte Apple das verhindern?^^

    Wenn man sieht was die für Tweaks usw aus Cydia in die Firmware übernehmen, da sparen die doch selber an Entwicklungszeit und Ideen. (z. B. die Prozentanzeige vom Akku, die Suchfunktion etc). Fehlt nur noch das demnächst ein offizieles Winterboard released.

    Antworten
  8. #9 cutty says:
    26. Juni 2009 um 11:35

    fortgeschriten *räusper*

    Antworten
  9. #10 lol says:
    26. Juni 2009 um 11:38

    Prozentanzeige vom Akku?? Ich seh bei mir keine wo sollte man die einstellen können die is normal nur da wenn man sbsettings drauf hat oder mal drauf hatte xD.

    Hab ihn auch mal neu Gejailbreakt aber ne Prozentanzeige hab ich keine. Vileicht hatte ihr vorher sbsettings drauf auch wenn es nimmer drauf is bleibt glaub die % anzeige

    Antworten
  10. #11 Ingo says:
    26. Juni 2009 um 11:42

    @lol

    auch bevor ich neu gejailbreakt habe, hatte ich neben dem Akku eine Prozentanzeige, als ich noch die 2.2.1 hatte, war entweder Akku oder Prozent (musste man halt draufklicken und das war über WInterboard meine ich)

    Antworten
  11. #12 stip00n says:
    26. Juni 2009 um 11:46

    Ab 3.0 hab ich wieder die Prozent neben dem Akku….kA wieso. Denke ich ein Fehler, da das nach dem Einspielen meines Backups via iTunes erst so war…..

    Antworten
  12. #13 adrian says:
    26. Juni 2009 um 11:47

    Ixh hab 3.0 und ne prozentanzeige

    Antworten
  13. #14 hirntier says:
    26. Juni 2009 um 11:59

    Beim 3GS kann man die prozentanzeige inden einstellungen aus und an schalten.

    Antworten
  14. #15 Mo says:
    26. Juni 2009 um 12:01

    ich hab auch akku und prozentanzeige nach 3.0 update.
    Davor immer nur prozentanzeige gehabt, so fand ich es auch besser

    Btw: geiles thema grade zur nachricht vom iphone 3gs^^

    Antworten
  15. #16 shinvou says:
    26. Juni 2009 um 12:01

    nene beim 3GS kann man die Prozentanzeige einschalten unso ;)
    Bei anderen Geräten z.B. über SB :)

    Antworten
  16. #17 Hete says:
    26. Juni 2009 um 12:26

    Naja Apple hat eigentlich nicht sehr viel falsch gemacht beim 3gs überlegt mal wie lange es jetzt gedauert hat den Touch 2g zu jailbreaken (also vernünftig) und die dachten bestimmt das das dann beim 3gs ähnlich lange dauert haben sich aber wie es aussieht ein bisschen geirrt ^^

    Antworten
  17. #18 Thomas94 says:
    26. Juni 2009 um 12:51

    umm also soo blöd is apple jetz au wieder net :D
    die beobachten glaubsch ma schon so die ganzen prozederen rund um jailbreak un wissen auch dass man das iphone so “schnell” hacken könnte weils auf ipt 2g basiert (mehr oder minder also der exploit)
    apple hat auch ihre hacker ;)

    Antworten
  18. #19 Burtracoon says:
    26. Juni 2009 um 13:07

    Apple ist doch nicht blöd die wissen das alles mit dem Hacken und wissen auch das wenn das 3Gs offen für alle Netze ist das sich dann die Absatzzahlen wieder erhöhen. Außerdem war das Motto von Apple immer das was von kleinen Entwicklern Programmieret worden ist und das sehr gut von den Usern angenommen wurden ist , aufkaufen und mit in das Nächste System integrieren. Das mit Winterboard ist kein schlechter gedanke und wird sicherlich bald mit Integriert in das System. Es ist Umfangreich und Gut durchdacht. Und auch dritt Anbieter können so wieder Themen für das iPhone entwickeln. Überlegt mal was Apple alles von kleinen Entwicklern gekauft hat und in das Betriebssystem vom Mac Integriert hat.
    Die werden es nicht all zu schwer machen mit dem Jailbr. und wissen auch das es immer einen gibt der es wieder knackt . Das ist den auch egal behaupte ich mal , Hauptsachen die können bei einem Krasch nicht angemacht werden ala Schadensersatz beim iPhone.
    Apple war schon immer schlau und wird es auch bleiben.

    Antworten
  19. #20 adrian says:
    26. Juni 2009 um 13:28

    Omg apple würde ohne den jailbreak bzw den unlock längst ncht so viel verdienen. Das ist denen doh egal ob es unlocked wurd, hauotsache sie verkaufen es. Ausserdem macht der jailbreak das iphone erst RICHTIG interessant. Und ausserdem ist die app- pieaterie nicht si sehr auf dem vormarsh wie beispielsweise bei der psp.

    Antworten
  20. #21 venoX says:
    26. Juni 2009 um 13:30

    Es ging auch nur schnell, weil es der gleiche Exploit wie beim iPod Touch 2G ist.

    Antworten
  21. #22 foldericon says:
    26. Juni 2009 um 13:37

    Ich glaube Apple hat inzwischen erkannt dass es keinen Sinn macht gegen die Jailbreak-Community vor zu gehen. Sonst hätte die schon längst mit ihren Anwälten etwas ausgeklügelt dass es rechtlich gesehen nicht mehr so einfach macht. Die Jailbreaker sind ein äußerst motiviertes Folk, die nur alles aus ihren Geräten rausholen wollen.
    Denke Apple wird demnächst gezielter gegen die Piraterie vorgehen und die Jailbreaker in Ruhe hacken lassen.

    Antworten
  22. #23 ?? says:
    26. Juni 2009 um 13:39

    Nur ein Kleiner % Satz der user Besitz genug Intellizenz zum jailbreaken. Davon jaklbreackt ein großer Teil der user nur für den iPhone unlock. Die meisten nutzen cydia und Co kaum…

    Antworten
  23. #26 ?? says:
    26. Juni 2009 um 13:40

    Ach ja und wollte geohot nicht aufhöhren beim jailbreack zu helfen? Weil es seiner Ansicht nach dem jailbreacker von heute nur noch um cracked apps geht?

    Antworten
  24. #28 Plasch says:
    26. Juni 2009 um 14:07

    Das war zibri, der zu unfähig war sein eigenes programm zu schreiben, ohne wieder codes von anderen zu klauen, und hat es dann so hingestellt das er den jailbreak nich mehr wegen den Cracked AppStore unterstützt. Alles nur schlechte Ausrede um seine Unfähigkeit zu verbergen…

    Antworten
  25. #29 weqel says:
    26. Juni 2009 um 14:19

    kollege hats geschaft der hats einfach mit dem hack von der vision dafor genommen

    Antworten
  26. #32 lol says:
    26. Juni 2009 um 14:45

    Ja denke auch das Apple was dagegen unternehmen wird gegen cracket Appz. Aber fakt ist das ist 100%, nimand auf der Welt wird das je stoppen können es gibt immer Leute und seiten wo das zeug verteilen. Macht eine zu machen 3 neue auf so ist das und so wird es immer sein. Nicht umsonst hosten viele das zeug auf ausländischen servern wo eine strafrechtliche ferfolgung fast unmöglich ist oder zuviel kostet.

    Und es wird immer jemand geben der das zeugt knackt kann apple das iPhone 5 rausbringen es ist alles nur ne frage der zeit nix ist unhackbar.

    Antworten
  27. #33 Anonym says:
    26. Juni 2009 um 17:14

    hallo.

    finde die datei “Apple Recovery (iBoot) USB drive” nicht…

    Antworten
  28. #35 CoLaKaMeL says:
    26. Juni 2009 um 17:45

    der link wo man die nummer eingeben muss geht nicht

    Antworten
  29. #36 Wegi says:
    26. Juni 2009 um 18:19

    http://purplera1n.com/
    dieser LINK!
    Wurde nur falscher Hyperlink eingegeben…

    Antworten
  30. #37 Wegi says:
    26. Juni 2009 um 18:35

    Was mach ich dann mit dieser Datei??? (von http://purplera1n.com/)
    Bitte schnell um HIlfe!
    Danke

    Antworten
    • #38 matze123 says:
      26. Juni 2009 um 18:50

      nichts. Weiter sind die noch nicht. mehr kann man noch nicht machen.
      hab auch schon ne nummer eingegeben, aber das is einfach ne datei^^

      Antworten
  31. #39 Nighty says:
    26. Juni 2009 um 19:15

    Diese wird laut Geohot u. Chronic-Dev aber wichtig für den Jailbreak sein.

    Antworten
  32. #40 Hansihans says:
    26. Juni 2009 um 20:25

    finde ich irgendwie doof…. in einem Beitrag den ihr geschrieben habt stand das das Dev team keine infos zum 3gs gibt. Aber jetzt tuen die das doch. Denn sollten die lieber eine Prozentanzeige auf ihrer Page machen das man sehen kann wie weit die schon sind.
    Nur so kann man garantieren, dass Apple davon nichts mitbekommt.

    Antworten
    • #41 Gorgos says:
      27. Juni 2009 um 18:37

      ja, dieser exploit ist apple ja auch schon bekannt, und kann durch software-updates nicht gefixt werden, also können sie es ruhig sagen^^

      Antworten
  33. #42 king says:
    27. Juni 2009 um 06:10

    hallo
    der angegebene link funzt nicht

    Antworten
  34. #43 Locke says:
    27. Juni 2009 um 09:03

    Komme mit dem Link auch nicht weiter, ist der vielleicht schon wieder deaktviert?

    Antworten
  35. #44 Locke says:
    27. Juni 2009 um 09:41

    Es geht doch nur mal richtig gucken ;)

    Antworten
  36. #45 jay says:
    27. Juni 2009 um 10:05

    http://www.purplera1n.com/ dort unter dem bild ist ein unsichtbares eingabe feld einfach einfüngen den rest macht er selbst!

    Antworten
  37. #46 XChillaGorillaX says:
    27. Juni 2009 um 12:00

    was ist das denn für ein beitrag? schreiben jetzt grundschüler eure posts?

    Antworten
  38. #47 mertimaxi says:
    27. Juni 2009 um 23:50

    maaan bei 60% aller apps die cih starte GEHHT MEIN ITOUCH AUTOMATISCH IN DEN SAFE MODE dadrunter auch REMOTE BUGDOM 2 und vieles mehr wie BACKGROUNDER für 3.x…achja habe 3.0 ne also OOFFTOPPICC HILLFT MRI ALTTAA EYY

    Antworten
  39. #48 Tom says:
    28. Juni 2009 um 08:57

    Liste der gesammelten ECIDs geht dann postwendend an Apple zum Geräte sperren bzw. Eigentümer verklagen…

    Antworten
  40. #49 Paul says:
    28. Juni 2009 um 10:43

    Warum soll denn das passieren, ich kann doch meine Nummer angeben wo ich will, und es ist doch nichts illegales seine Nummer bekannt zu geben.

    Antworten
  41. #50 Human says:
    28. Juni 2009 um 16:43

    Die Anleitung ist ja mal mega schlecht geschrieben, in was soll man es jetzt bringen, Recovery oder DFU? Der DFU zeigt nichts auf dem Bildschirm an, jedoch sprecht ihr auch von dem.

    Antworten
  42. #51 Stephan says:
    30. Juni 2009 um 17:03

    Ich finde keine 16stellige Zahl und ECID auch nicht

    Antworten
Schreibe einen Kommentar