RSS

» Forum

Du musst Dich einloggen, um einen Beitrag zu schreiben Anmelden Registrieren

Suche 

iTunes US - Michael Jackson

Benutzer Beitrag

20:42
26. Juni 2009


Van D.O.O.M.

Neuling

Beiträge 16

1

Hey..


Als ich Heute gehört habe, dass Michael Jackson tot ist hab ich mir sofort gedacht, das wird die Musik-Industrie aber freuen..

Zweiter Gedanke war dann: “Sch**ße” keine Konzerte.. Karte umsonst gekauft.. 


Ich hab jz dann mal in den US-iTunesStore geschaut und was sehe ich: Nur Michael Jackson… Top 10 nur Songs von Michael Jackson, unter den Top 100 sind 50 Jackson's Songs!!! Album-Charts genau das selbe.. Sogar bei den Musikvideos…

Ist das zu fassen?? Was sagt ihr dazu?


Mit tiefer Trauer um den besten Musiker der Welt… Van D.O.O.M.

21:29
26. Juni 2009


Gaus

Besucher

Beiträge 22

2

Michael Jackson war einfach der beste! Super Musik! DER KING OF POP! Niemand kann etwas anderes sagen!


Trauer um Michael Jackson… Alexander

21:31
26. Juni 2009


Zahdok

Fortgeschritten

Beiträge 100

3

das mit den karten hab ich mir auch schon gedacht was machen die denn mit den konzerten alles zurückerstatten is ja scheiße für die 

21:39
26. Juni 2009


Mister Jings

Profi

Beiträge 192

4

echt krass! dadurch, dass jetzt alle seine Titel laden wäre michael jackson wieder zu geld gekommen. er war ja pleite!

deshalb wollte er ja nochmal auf tour gehen. und jetzt wo er tot ist, kaufen alle seine lieder, als gäbs keine andere musik auf diesem planeten.

ich finds eigentlich schade von den leuten, dass sie jetzt erst die songs kaufen! er war so am boden zerstört. man geht ja auch davon aus, dass er absichtlich eine überdosis an medikamenten genommen hat, um sich vielleicht das leben zu nehmen! wahrscheinlich hätte er das nicht gemacht, wenn er nich auch noch pleite geworden wäre!

Bitter…

http://ipodhelp.npage.de/

12:45
30. Juni 2009


Van D.O.O.M.

Neuling

Beiträge 16

5

Ja, seine Lebensgeschichte ist so richtig arm.. 

Alle Menschen in seiner Umgebung waren voll die Arschlocher.. Sein Vater besonders..

21:02
2. Juli 2009


bimbamm

Besucher

Beiträge 22

6

Beitrag 21:04 - 2. July 2009 bearbeitet von bimbamm


Soll ich mal was sagen…Michael st nicht tot. Warum? ganz einfach zum einen hat er sämtliche gründe gehabt unterzutauchen darunter auch seine Schulden. Da er gemerkt hat das er die Tour gesundheitlich nicht überstehen wird hat er seinen Tod vorgetäuscht, da es in der Praxis ergibt das nach dem Tod eines Künstlers seine Werke sehr beliebt werden.und sie erst nach ihrem Tod eine Menge Geld schäffeln!! (siehe 2Pac ,picasso,…)

Heute am Donnerstag war wollte man angeblich seine Leiche zur Schau stellen…warum haben die plötzlich abgesagt??? Hat irgendjemand überhaupt seine Leiche gesehen??? auch das ist ganz einfach zu beantworten: es gibt keine Leiche , da niemand gestorben ist und vll ist ihnen die falsche Michael Jackson PuppenLeiche die sie dort zeigen wollten doch nicht gelungen….

grüberlt mal darüber nach….ix?!?

20:58
3. Juli 2009


Gaus

Besucher

Beiträge 22

7

Nie im Leben, ist er untergetaucht! Das würde er UNS den Fans nie antun…. Ich glaube es auf jeden fall nicht.

22:02
3. Juli 2009


Mister Jings

Profi

Beiträge 192

8

gar nich ma so dumm! könnte wirklich was wahres dran sein…

wirklich 100% sicher sein, dass er tot ist können wir garnich, weil wir ja die leiche nich gesehen haben, sondern nur irgend nen krankenwagen im fernsehen, der die leiche angeblich abtransportiert haben soll.

allerdings wäre es schon krass dreist und dann müsste wirklich jeder mitspielen. glaubt ihr das krankenhaus schickt mal eben so zum spaß nen wagen raus, da michael jackson untertauchen will und dadurch wieder zu geld kommen kann, weil alle seine platten kaufen?? schon komisch.

bei seiner familie könnt ichs mir schon vorstellen, dass sie schauspielern, allerdings nich beim krankenhaus. obwohl, es kann sein, dass sie garnich schauspielern müssen. vielleicht ist ja wirklich jemand im alter von etwa 50 jahren mit nem herzstillstand von michael jacksons villa abgeholt worden, nur nich michael jackson selber! dadurch kommt alles sehr echt rüber.

die sprecher des krankenhauses haben auch nicht den namen michael jackson erwhänt. sie meinten bloß, dass sie einen notruf bekommen haben und ihnen mitgeteilt wurde, dass ein 50-jähriger mann einen herzstillstand erlitten hat, und zwar in dieser villa.

aber wie gesagt. es müssten schon alle sehr gut mitspielen!

http://ipodhelp.npage.de/

19:05
4. Juli 2009


Mister Jings

Profi

Beiträge 192

9

allerdings haben sich jetzt noch mehr behörden in den fall eingemischt. es ist also wirklich sehr unwahrscheinlich, dass die alle nur so tun, als wäre jacko tot!

http://ipodhelp.npage.de/

20:56
11. Juli 2009


ananaspwn

Profi

Beiträge 185

10

machnche Popstars machen Tod noch mehr einnahmen wie lebend. So wars auch bei Michael Jackson

AnanasPwn - Your iPod & iPhone Source iPod & iPhone News - Live Chat mit einem AnanasPwn Supporter bei Fragen & Problemen

 
Suche 

Infos zum Touch-Mania Forum

Die meisten Nutzer gleichzeitig online:

47


Im Moment online:

giglolo

Eike

Preyt

10 Gäste

Forumstatistiken:

Gruppen: 4

Foren: 12

Themen: 671

Beiträge: 3257

Mitglieder:

Es gibt 1140 Mitglieder

Es gibt 4 Gäste

Es gibt 4 Admins

Es gibt 1 Moderator

Aktivste Mitglieder:

Mister Jings - 192

ananaspwn - 185

Martin Wallner - 115

Zahdok - 100

JackTrav - 98

Tterrafan - 85

Admins: Charel (175 Beiträge), Morphin (7 Beiträge), Philip (7 Beiträge), toffifee (192 Beiträge)

Moderatoren: Julien (5 Beiträge)



© Simple:Press Forum