RSS

Jailbreak laut Apple illegal

  • Geschrieben von Kevin 36 Comments
    : 13. Feb 2009 17:23
    Jailbreak laut Apple illegal

    freeyourphoneVor einem Jahr versuchte die EFF den Jailbreak zu legalisieren. Dadurch soll es legal und offiziel möglich sein Apps zu benutzen die nicht im App Store erhältlich sind. Diese Anfrage ging an das “Copyright Office”. Jetzt hat jedoch Apple eine öffentliche Stellungsnahme abgerungen. Diese besagt, dass der Jailbreak illegal sei, da die Benutzung des Jailbreaks modifizierte Dateien des Bootloaders benutzt die wiederum unter Copyright stehen.

    Durch den Jailbreak könnte das Gerät unsicher und unstabil werden: “Änderungen am OS können Sicherheitslücken öffnen und können dann Malware oder sonstiges gefährliches hervorrufen wie zum Beispiel die Kontakte vom iPhone klauen.”

    Außerdem sei der App Store vorbildlich und der Jailbreak wäre nur dazu da Software-Piraterie zu begünstigen.

    via

Werbung

  1. #1 brian says:
    13. Februar 2009 um 17:27

    sorry Ich habe mein ipod 2.gen extran nicht ge JB wegen dem und weil man die garantie verliert !!

    Antworten
  2. #7 Nighty says:
    13. Februar 2009 um 17:28

    ???

    BL muss man doch nur beim iPhone modifizieren oder? Also ist man als iTouch User auf der unillegalen Seite?

    Antworten
  3. #10 Picolo says:
    13. Februar 2009 um 17:29

    das finde ich total daneben…

    ich meine die PSP is auch mit eine CFW überspielt um apps aus 3 hand zu nutzen, und da is ned die rede von illigal….

    kommen damit eh ned durch

    Antworten
  4. #13 -Brian- says:
    13. Februar 2009 um 17:31

    Blödsinn, RipDev ist die Gruppe hinter dem Jailbreak und RipDev hat jetzt einen Copierschutz für AppStore enwickelt.
    Mit anderen Worten: Die die den Jailbreak machen versuchen AppStrore Apps zu schützen!

    Antworten
    • #14 brian says:
      13. Februar 2009 um 17:33

      wENN sie auch die Entwikler sind Warum schützen sie den nicht die Programme von Cydia und dem Installer??? :eek:

      Antworten
      • #15 jonees says:
        13. Februar 2009 um 19:23

        aber appstore apps sollte man sich auch kaufen und versuchen, dass cracken zu unterrücken, denn da sitzen die Entwickler lange dran um die SPiele zu entwerfen, also sollte man sie auch kaufen! Cydia und so sind ja eigenständige apps, also nix gecrakctes und so, da find ich das voll ok^^

        Antworten
  5. #16 Pascal says:
    13. Februar 2009 um 17:32

    Des ist mier persönlich so sch… Solange ich für mein ipod vorteile im JB habe dan lass sich ihn auch drauf dass ist mir doch egal !

    Antworten
  6. Sorry aber Apple hat den Jailbreak/Unlock doch provoziert, indem sie gerade das Iphone nicht überall verkauft haben und dann auch nur mit teuren Exclusivverträgen zu bekommen war. Ausserdem haben sie es bis heute nicht geschafft Funktionen wie Copy/Paste o.ä. zu intigrieren. Sofern wird es immer wieder Leute geben die die Software ändern und (teilweise) damit verbessern.

    Antworten
    • #18 brian says:
      13. Februar 2009 um 17:39

      Die Exclusivverträgen sind doch Scheisse den Man bezahlt jeden Monat ca. 99 Franken (bei Orange oder Suisscom) 2 Jahre lang und dan kommt nach einem jahr noch ein neues Iphone und scheisse man muss truzdem noch weiter bezahlen und beeutes dann wen man eins hat das sagen wir 600Franken Bezahlt und ein neues kommt könte man es ja wieder verkaufen und dan das neue Kaufen also APPLE SCHEME DICH DU HALSABSCHNEIDER FIRMA!!!

      Antworten
  7. #19 Toni says:
    13. Februar 2009 um 17:39

    LOL das ist jetzt mein iPhone also kann ich mit dem fast alles machen.

    Antworten
    • #20 brian says:
      13. Februar 2009 um 17:40

      warum fast du hast dafür bezahlt rechtlich gesehen ist ja dein eigentum!!!

      Du hat ja keinen Fertrag unterschrieben wo steht du darfst es nicht JB oder???

      Antworten
      • naja du darf ja gekaufte musik nicht einfach weiterverbreiten oder so.
        Aber ich sch**ß auf das, egal ob legal oder illegal.
        Ist schließlich mein iPod und ich will nicht auf coole, nützliche und wichtige Features verzichten nur weil Apple da so ein paar Macken hat. (Es darf keine Konkurenz für Aples Produkte geben, auch wenn sie eventuell besser wären und den “Markt” ein bisschen beleben würden^^)

        Antworten
      • #22 Toni says:
        13. Februar 2009 um 18:21

        @brian ich darf trotzdem nicht alles damit machen z.B unlock, Jb und dann verkaufen. JB, Unlock darf mann machen wenns mann nur für den privaten gebrach macht(soweit ich es weiss)

        Antworten
  8. Garantieverlust???
    Na und!?!
    Einfach iPod wiederherstelen und Apple merkt nichts davon.
    Außerdem kann ich nur so meinen iPod personalisieren (Winterboard) und dreiste Beschränkungen seitens Apple ausgleichen (nur ein kleines Beispiel: kein Streetview für den iPod!).
    Wenigstens haben die mit der 2er Software das Manko entfernt, dass man keine Apps installieren kann.
    Außerdem Navi fürs iPhone oder auch videos aufnehmen und richtiges bluetooth sind für mich ganz essenzielle Funktionen!!!

    Antworten
  9. #24 Michael says:
    13. Februar 2009 um 17:47

    Apple kann sich (mal wieder) einfach nicht wehren. Komisch das diese Stellungnahme gerade nach dem Jailbreak für 2G aufgetaucht ist…

    Sie dachten das neune iBoot würde den Jailbreak verhindern und dies ist ja nicht der Fall dank dem iphone dev team…
    Apple hat keine andere Lösung gefunden? Als urplötzlich den Jailbreak als illegal zu definieren? schwache Leistung… :???:

    Ich werde mein Gerät immer noch gejailbreakt lassen. Mein Motto: Mein Gerät - Ich stelle damit an was Ich will….

    Antworten
  10. #25 Ipodtouch says:
    13. Februar 2009 um 17:51

    Der jb bringt einfach ein Haufen nützlicher Neuerungen mit sich. Ich habe einen Ipod Touch 2G und habr ihn gejailbreakt, um IntelligentScreen nutzen zu können. Denn jetzt kann ich ihn als Organizer benutzen. Ist jetzt der beste Organizer zu einem günstigen Preis. Wenn Apple die Funktionen nicht selber integriert, muss ich es halt machen. Da ist es mir egal ob es illegal ist. Ich habe IntelligentScreen legal erworben und da kann Apple so viel rummeckern wie sie wollen. Für mich gibt es nicht alles was ich brauch im Appstore.

    Antworten
  11. #26 Michael says:
    13. Februar 2009 um 17:55

    Moment mal…gabs da nich mal einen Chef von Apple namens Steve Wozniak der sein iPhone gejailbreakt hat?

    http://touch-mania.com/2008/11.....ker-video/

    der muss sich ja dann selber anzeigen?!! OMG ein Fall fürs Galileo Mystery Team :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

    Antworten
  12. Mal davon abgesehn kann das auch sein das das der neue/vorrübergehende ceo tim cook festgelegt hat, und dn mag ich nun wirklch net (der macht die Firma bestimt total down)

    Antworten
  13. #29 Syphios says:
    13. Februar 2009 um 20:12

    und gerade wegen Apple, jailbreake ich jetzt noch mal mein Iphone weil es mir jetzt noch mehr Spass macht!!!! :twisted: :twisted: :twisted:

    Antworten
  14. #30 Schmitt says:
    14. Februar 2009 um 08:35

    Tja, das wird alles den Crackern zu verdanken sein. Dank Appshare und haufenweise Kindern, die sich nun illegale Kopien von Apps installieren, hat Apple jetzt einen Grund gegen den JB zu sein.
    Schönen Dank ihr Ärsche!

    Antworten
  15. #31 Michael says:
    14. Februar 2009 um 11:10

    ach du hast doch keine Ahnung! das ist nich der einzige Grund…! -.-

    Antworten
  16. #34 waffnmann says:
    14. Februar 2009 um 15:52

    wird es den jailbreak denn bei den neuen fw´s in der zukunft noch geben oder wird der ipod jetzt nicht mehr gejailbreakt da es illegal ist

    Antworten
  17. #35 hardl says:
    14. Februar 2009 um 17:59

    Nur weil der Herr Apple sagt es wäre Illegal is es noch lange nicht so… bringt mir nen deutschen richterlichen Beschluss dann glaubs ich den Herrn Apple :mrgreen:

    Antworten
Schreibe einen Kommentar