close Die Touch-Mania App - ab jetzt kostenlos im App Store T-M App im App Store
RSS

Eine britische Band macht Musik mit iPod Apps

  • Geschrieben von Robert 13 Comments
    : 5. Mrz 2009 18:41
    Eine britische Band macht Musik mit iPod Apps

    ocarinaDie britische Band names “The Mentalists” hat ein Video im Netz veröffentlicht, wo die Band mehrere iPhone/iPod Touch Applikationen (Ocarina, Retro Synth, miniSynth und DigiDrummer Lite) benutzen um den “MGMT” Hit-Song “kids” reproduzieren.

    Eine lustige Methode, vielleicht auch eine neue Generation für Musiker :P

    Video:

Werbung

  1. #1 calimero says:
    5. März 2009 um 18:44

    *first*
    nich schlecht

    Antworten
  2. #2 timsn says:
    5. März 2009 um 18:46

    Najaaa da geht mim beatmaker aber einiges mehr wie ich finde

    Antworten
  3. #3 Rambo says:
    5. März 2009 um 18:50

    Ich finde es lustig. ;)

    Antworten
  4. #4 haha says:
    5. März 2009 um 18:53

    DIE SIEND COOL

    Antworten
  5. #5 Horrortuby says:
    5. März 2009 um 18:54

    lol iwie geil

    Antworten
  6. #6 eli says:
    5. März 2009 um 18:57

    kennen wir schon von DS :mrgreen: :mrgreen:

    Antworten
  7. #7 YanuFreaky says:
    5. März 2009 um 19:47

    Hehe cool sieht ja krass aus… auf die idee muss man erst mal kommen

    Antworten
  8. #8 Metalhead1993 says:
    5. März 2009 um 19:59

    gar nicht mal so schlecht ich find den wrestlinggürtel aber irgendwie überflüssig xD

    Antworten
  9. #9 simon says:
    5. März 2009 um 20:35

    iband ist besser

    Antworten
  10. #10 chili says:
    6. März 2009 um 00:04

    i-band.at gibts wohl schon länger und ist nicht mehr neu…….

    Antworten
  11. #11 Cabal-2140 says:
    6. März 2009 um 00:48

    so viel zeit will ich auch haben für son blödel aber find es lustig :wink:

    Antworten
  12. #12 sdgfdsagsdg says:
    6. März 2009 um 15:12

    so ne band gibts schon viel länger: iband…

    Antworten
  13. #13 CasSseR says:
    6. März 2009 um 20:00

    nice one :D
    hat style…

    Antworten
Schreibe einen Kommentar