RSS

Apple bestätigt: Mehrere iPhone Modelle

  • Geschrieben von Charel 23 Comments
    : 16. Mai 2009 19:38
    Apple bestätigt: Mehrere iPhone Modelle

    In einem Meeting an dem Apple Verantwortliche und Analysten von Oppenheimer anwesend waren hat Apple bestätigt, dass es mehrere iPhone Modelle geben wird.

    Apple will mehr Marktanteile durch mehrere Modellen, mehr Funktionen, niedrigere Preise und mit geografischem Wachstum gewinnen. Dies ist das erste mal, dass ein Apple-Offizieller die Gerüchte um mehrere iPhone Modelle bestätigt.

    Der Chinesische Markt sei für Apple sehr interessant und dort könnten sie durch ein preiswerteres iPhone Modell weitere Marktanteile gewinnen.

    Erst gestern, ist ein Bild von dem Warenwirtschaftssystem von der US Elektrokette “Best Buy” aufgetaucht. Auf dem Bild sieht man ganz oben drei AT&T Modelle mit dem Code-Namen “Charlie 1″ “Charlie 2″ und “Charlie 3″. Diese Codenamen sollen der neuen iPhone Generation gehören. Da es 3 verschiedene Code-Namen sind bedeutet dies, dass es mehrere Modelle gibt.

    projectcharlie

    via

  1. #1 atze says:
    16. Mai 2009 um 19:42

    geeeeeeeeeeeeeiiiiiil…
    dann werd ich wohl auch bald besitzer eines iPhones…
    will jemand meinen tzouch kaufen:D?

    Antworten
  2. #3 Crlmnstr says:
    16. Mai 2009 um 19:47

    Dito @ atze.

    Das nächste iPhone ist so gut wie gekauft. :)

    Antworten
  3. #4 Volker says:
    16. Mai 2009 um 20:05

    Das seh ich skeptisch, Charlie 1-3 kann aber auch das selbe bedeuten wie bei der aktuellen Generation auch:

    -1- Apple iPhone 3G 8GB schwarz
    -2- Apple iPhone 3G 16GB schwarz
    -3- Apple iPhone 3G 16GB weiß

    Die drei Modelle haben auch jedes für sich eine eigene Artikelnummer und somit sind dies auch drei “verschiedene” Modelle.

    Antworten
  4. #6 Martin Wallner says:
    16. Mai 2009 um 20:07

    WOHOOO
    am geilsten wäre es wen er 64 gb hätte XD
    dan würde ich meine musik und apps alle draufbekommenXD

    Antworten
    • #7 Charel says:
      16. Mai 2009 um 20:54

      64gb unwahrscheinlich. 32gb chip der so groß ist wie der aktuelle 16gb wurde erst veröffentlicht daher ist 32gb sehr wahrscheinlich.

      Antworten
  5. #8 Herbert1101 says:
    16. Mai 2009 um 20:37

    Was willst mit 64 gb musik&apps anfangen ??
    1.Kannst die nie alle spielen desshalb eher unnötig -.-
    2.Wäre das wohl wieder eine sache mehr die auf den akku geht…und
    3.Wird dann der Sync langsam und lange dauern wenn man 64gb daten syncen will/muss…

    Also ich finde das 16 fürs iPhone mehr als genug sind.
    Nur sollte apple mal am Handymarkt schauen was an einem iPhone so fehlt zb bessere Kamera vorne&hinten und Bluetoothfunktionen wie senden und empfangen von musik!!!

    Antworten
  6. #10 stip00n says:
    16. Mai 2009 um 20:47

    Ich will mal richtige News und nicht nur diese Gerüchte. :mrgreen:
    Ich finde 32GB in der heutigen Zeit angemessen.

    Antworten
  7. #11 Burtracoon says:
    16. Mai 2009 um 22:42

    Also ich habe das alte 5GB iPhone und das langt völlig. Wie lange seit Ihr Unterwegs das Ihr 32 GB Musik auf dem iPhone braucht ?
    Wenn ich was anderes Hören will dann wird es eben drauf genudelt und gut ist und 20.000 Apps müssen dort auch nicht drauf sein , weil man spielt höstens 5-10 Spiele im Schnitt.

    Es ist ein Telefon mit MP3 Plauer und keine Spielekonsole.

    Antworten
  8. #13 erede says:
    17. Mai 2009 um 00:13

    wenn es ein 32er oder sogar 64er gibt, werde ich mir auf jeden fall eins holen - 16 ist viel zu wenig, da geht grad mal ein teil meiner musik drauf..

    Antworten
    • #14 marlon says:
      17. Mai 2009 um 12:38

      wieso keine spielekonsole? mal in den appstore geschaut? das iphone stellt sogar langsam ne konkurenz für konsolen da…guck mal was es alles im appstore gibt…

      Antworten
  9. #15 Stip00n says:
    17. Mai 2009 um 08:09

    Ich dachte ich hab mit 8gb das erste iPhone?

    Zum Thema 64gb seien zu viel Speicher: Wenn man nen Haufen Podcasts, Filme, … Oben hat (das neue iPhone soll ja hd out haben) dann ist der speicher sehr schnell voll

    Antworten
  10. #17 gini says:
    17. Mai 2009 um 11:36

    Wieso nicht gleich 1 terabyte

    Antworten
    • #18 Zahdok says:
      17. Mai 2009 um 13:01

      dann wär das iphone so dick wie hoch :roll: und ich glaub kaum, dass du n rechteck in der hosentasche haben willst, außerdem wär der akku sehr schnell alle

      Antworten
  11. #19 leser says:
    17. Mai 2009 um 13:52

    werden eure artikel - abgesehen von den augenscheinlichen inhaltlichen fehler - denn nicht korrekturgelesen? grausam, interpunktion scheint ein fremdwort zu sein.

    Antworten
  12. #20 atom15 says:
    17. Mai 2009 um 14:45

    ok ich kaufe mir dann aucjh ein iPhone wenn es billiger wird!!
    juhu

    Antworten
  13. #21 atom15 says:
    17. Mai 2009 um 14:46

    nochwas einen 64 gb festplatte in der grösse ist verdammt teuer da würde das Ding ohne vertrag dann bestimmt 1000 euro kosten :shock: !!!

    Antworten
  14. #22 Martin Wallner says:
    17. Mai 2009 um 14:56

    warum solle es nicht möglich sein eine 64 festplatte reinzubauen oder?
    bis jz gab es immerwieder sachen wo wir uns gedacht haben das soetwas möglich ist… ?!
    :mrgreen:

    Antworten
  15. #23 stip00n says:
    17. Mai 2009 um 15:14

    Wer sagte denn Festplatte? :grin:
    Wenn dann flash natürlich.

    Antworten
Schreibe einen Kommentar