RSS

VNC-Workshop Teil 3: Das iPhone mit dem PC steuern

  • Geschrieben von toffifee 22 Comments
    : 23. Aug 2009 21:14
    VNC-Workshop Teil 3: Das iPhone mit dem PC steuern

    Inn den ersten beiden Teilen der Tutorial-Reihe zum Thema VNC habe ich euch gezeigt, wie ihr eurem PC/Mac mit dem iPhone bzw. iPod touch steuert. Heute machen wir das ganze in die andere Richtung: Wir steuern unser iPhone mit dem PC oder Mac!
    Das Gerät muss dazu gejailbreakt, denn wir benötigen namens “Veency” aus Cydia, welches als VNC-Server fungiert.

    Vorbereitung

    Zuerst musst du natürlich den Server auf deinem iPhone/iPod touch installieren. Dazu startest du Cydia, suchst nach “Veency” und installierst das Programm.

    Veency in Cydia

    MacLogoMac:

    Leider funktioniert der integrierte Screen-Sharing-Client von Mac OS X Leopard (noch) nicht mit Veency, daher müssen wir uns ein extra Programm installieren. Es gibt mehrere VNC-Clients für den Mac, aber mein Favorit ist JollysFastVNC, welches sich besonders durch seine Schnelligkeit auszeichnet.
    Öffne die heruntergeladene .dmg-Datei und starte das Programm. Durch einen Klick auf das + und im Programmfenster fügst du einen neuen Eintrag zur Server Liste hinzu. Im rechten Fenster musst du nun einen Namen und die IP-Adresse deines iPhones/iPods eingeben. Die IP-Adresse findest du entweder in SBSettings oder in den Einstellungen unter Wi-Fi. Die restlichen Einstellungen können so belassen werden.
    Einstellungen
    Wenn du jetzt auf Connect klickst erscheint auf dem iPhone eine Meldung. Um die Verbindung zuzulassen drücke auf Accept.

    Verbindung zulassen

    Geschafft, nun solltest du den Bildschirm deines Gerätes auf dem Mac sehen. Du kannst das iPhone nun ganz normal mit der Maus bedienen, dabei stellt die rechte Maustaste den Homebutton und die mittlere den Sleep-Button dar.

    Der iPod auf dem Mac

    windows logoWindows

    Falls du das Programm UltraVNC aus dem 2. Teil noch nicht installiert hast, lade dir hier herunter und installiere es (Mehr dazu hier).
    Starte nun den UltraVNC Viewer. Es erscheint ein Fenster in das du die IP deines iPods eingeben musst. Diese findest du entweder in SBSettings oder in den Einstellungen unter Wi-Fi. Die restlichen Einstellungen können so belassen werden.

    vnc

    Nach einem Klick auf Connect sollte auf deinem iPod/iPhone eine Meldung über eine eingehende Verbindung erscheinen. Drücke auf Accept und die Verbindung wird hergestellt. Du solltest den Bildschirm deines Gerätes nun auf deinem PC sehen. Du kannst das iPhone nun ganz normal mit der Maus bedienen, dabei stellt die rechte Maustaste den Homebutton und die mittlere den Sleep-Button dar.

Werbung

  1. #1 sensati0n says:
    23. August 2009 um 21:25

    Man kann übrigens auch ein iGerät mit einem iGerät steuern.
    Ist zwar schwachsinnig, aber irgendwie lustig um Freunde zuärgern Dx

    Antworten
  2. #2 reckter says:
    23. August 2009 um 21:31

    super gut!! ich hab des zwa schon selbst rausgefunden mit veenca und JollyaFastVnc aber trotzdem danke!!!

    Antworten
  3. #3 sensati0n says:
    23. August 2009 um 21:33

    RealVNC ist auch gut.

    Antworten
  4. #4 RainFloor says:
    23. August 2009 um 21:49

    Florian ist jetzt kein Autor und Podcaster mehr bei Touch-Mania :o
    http://twitter.com/flocked

    Antworten
  5. #5 Meister says:
    23. August 2009 um 22:25

    Nein floriann was tust du uns an. :( ;(

    Antworten
  6. #7 hallo says:
    23. August 2009 um 22:37

    cooooool

    Antworten
  7. #8 G-Reimer says:
    24. August 2009 um 00:56

    echt geil habs gleich ausprobiert

    freu mich drauf

    Antworten
  8. #9 dr. uffi says:
    24. August 2009 um 03:29

    Bin eigentlich regelmäßig hier, meiner Meinung nach eine der, wenn nicht sogar die beste iPhone/Pod-T Seite im Netz…

    Find ich gut das mit der PC-Steuerung. Mit dem Kamera-app bzw mit Cycorder lasst kamm man sein Gerät als “Funkkamera” benutzen. Wäre interresant ob sich das zu ner webcam erweitern ließe…?

    Antworten
  9. #11 Strictor says:
    24. August 2009 um 09:33

    Ist es kompatibel zur FW 3.0? Hatte vorher schonmal gelesen das Veency nicht mehr unter der neuen FW laufen würde. Hats jemand unter 3.0 schon getestet?

    Antworten
  10. #12 sensati0n says:
    24. August 2009 um 09:42

    Ja ist schon seit einiger Zeit kompatibel mit 3.0.
    Funktioniert auch ohne Probleme.

    Antworten
  11. #13 Banana says:
    24. August 2009 um 10:33

    Touch -Mania hats noch nie geschafft lange Leute bei sich zu behalten -.-

    Antworten
    • #14 apfel says:
      24. August 2009 um 16:47

      ich bin schon ewigkeiten hier und praktisch ist auch das touch-mania twitter hat sodass man immer informiert wird wenn eine neue news drin ist

      Antworten
  12. #15 oldskool says:
    24. August 2009 um 12:49

    hey ich hab mal ne frage undzwar : ist es möglich 12 homescreens oder mehr auf seinem iphone zu haben ?

    Antworten
  13. #16 sensati0n says:
    24. August 2009 um 13:01

    Nein.
    Du kannst dir nur Ordner erstellen und darin Apps speichern.
    Dadurch hast Du weniger Icons auf den Screens.

    Antworten
    • #17 Masterslive says:
      24. August 2009 um 14:26

      das stimmt so nicht : http://php-princess.net/2009/0.....hone-apps/ habs noch nicht getestet aber durchlesen kannse dir das ja mal

      Antworten
      • #18 egal;) says:
        24. August 2009 um 16:23

        schein zu funktionieren. unlimited pages!!!!!
        touch-mania-team:
        testet das mal und macht ne news draus.

        abgesehen davon das ich nicht weiß warum man so viele seiten braucht. aber jedem das seine.

        Antworten
  14. #19 egal;) says:
    24. August 2009 um 16:16

    schön und gut. klappt wunderbar ist ne nette spielerei.

    nur wie aktiviere bzw deaktiviere ich den vnc server auf dem iphone? nach der installation ist der einfach an oder wie? gibts da einen toogle zu?

    Antworten
  15. #20 sensati0n says:
    24. August 2009 um 16:24

    Ja nach der Installation ist Veency immer an.
    Ein Toogle dafür habe ich noch nicht gefunden.

    Antworten
  16. #21 Wischmopp13 says:
    7. September 2009 um 16:17

    gibts da eigentlich auch eine alternative für mehr speed??
    von mir aus darfs auch was kosten wenns dann weniger ruckelt

    Antworten
  17. #22 peter says:
    25. Oktober 2009 um 19:21

    hallo,

    ich bekomme am pc immer eine fehler meldung das es keine verbindung herstelln kann..”Failed to connect to server”

    was soll ich machen?

    MFG

    Antworten
Schreibe einen Kommentar