RSS

Explorer-Erweiterung bringt Zugriff auf das iPhone-Datensystem

  • Geschrieben von Philip 32 Comments
    : 24. Nov 2009 15:55
    Explorer-Erweiterung bringt Zugriff auf das iPhone-Datensystem

    Das interessante Projekt iPhone Folders ist eine kleine Erweiterung für den normalen Windows Explorer mit deren Hilfe ihr einfach und schnell auf das iPhone Datensystem zugreifen könnt. Auf gut deutsch heißt das, ihr könnt damit auf das iPhone zugreifen wie auf einen normalen USB Stick.

    logo

    Natürlich ist der Zugriff auf das volle Datensystem nur möglich wenn euer Gerät gejailbreakt ist. Aber auch User, die den Jailbreak nicht durchgeführt haben können in den Genuss der Erweiterung kommen, haben dann aber auch nur Zugriff auf den “media”-Ordner. Das Ganze funktioniert natürlich auch mit dem iPod Touch.

    Nach der Installation über den 4,7mb großen Installer findet ihr euer Gerät wie gewohnt auf dem Arbeitsplatz beziehungsweise bei “Computer”. Unterstützt werden alle Windows Version von XP bis 7 und ihre 64bit Varianten, mit Ausnahme von Windows 7 x64. Wer sich dafür interessiert sollte diesem Link folgen.

    Im Anschluss noch ein leider nur russisch vertontes Video, dass euch aber trotzdem die Funktionen zeigen sollte:

Werbung

  1. “…mit Ausnahme von Windows 7 x64.”
    toll! -.-

    muss wohl der xp-kompatibilitätsmodus herhalten (hoffe mal, dass wenigstens der funktioniert!)

    Antworten
    • dachte ich mir auch gerade -.-

      Antworten
    • #3 Jonnie says:
      24. November 2009 um 16:43

      naja, das is wie bei allen x64 versionen, wenige haben sie, weil ja eh (fast) nix drauf läuft und dann strengen sich entwickler auch nich so an eine x64 version zu erstellen (das programm mus komplett neu geschrieben werden)

      Antworten
      • #4 nitrouz92 says:
        24. November 2009 um 16:52

        bist wohl nicht mehr auf dem aktuellen Stand: sehr viele (z.b. ich) benutzen 64bit versionen, weil man einfach mehr Arbeitsspeicher verwenden kann. Und deine meinung, dass nichts darauf laufen würde ist auch traurig. Ich hatte bis jetzt noch bei keiner Software, Game oder Treiber ein Problem mit 64bit. Das war vll mal bei XP so, aber bei Vista, oder 7 kein problem mehr.

        Noch eine bitte: wenn man keine ahnung hat, dann klappe halten.

        Antworten
        • Ich nutze auch Win 7 x64.

          Problem ist hier anscheinend, dass die sich der explorer auf Windows 7 nicht als 32bit-Programm starten lässt, was bei Vista aber noch funktioniert.

          Antworten
      • #6 iMaxxx says:
        24. November 2009 um 20:53

        “das programm mus(s) komplett neu geschrieben werden” wtf
        Lol wiso schreibst du sowas?

        Antworten
  2. #7 Darkblader says:
    24. November 2009 um 16:00

    sehr stark =) weiter mit sowas, benutzerfreundlich für jedermann.

    Antworten
  3. #8 P-tooth says:
    24. November 2009 um 16:00

    schönes teil !!

    Antworten
  4. #9 hauke1887 says:
    24. November 2009 um 16:00

    Geht das auch ohne SSH? ist auf jeden fall n sehr schönes projekt :P

    Antworten
  5. #10 Filip says:
    24. November 2009 um 16:09

    He? Da werden bei mir nicht alle ordner angezeigt!? Komisch ich hab doch nen gejailbreakten ipod!?

    Antworten
    • #11 Nitroboarder says:
      24. November 2009 um 18:00

      Du musst SSH einschalten falls es aus ist. Wenn es dann immer noch nicht geht, lade dir aus Cydia SSHServices. Seit iTunes 9.x wurde die Verbindung verändert und SSH funktioniert nicht mehr überall. Aber mit SSHServices klappt es wieder.
      Hab auch Touch-Mania schon darüber informiert, aber die reagieren ja nicht auf Mails von mir…ist nicht das erste Mal, dass ich was melde und Touch-Mania nicht reagiert!!!

      Antworten
  6. #12 infin1ty says:
    24. November 2009 um 16:10

    Geht auch ohne SSH
    Geht das eig. völlig an Touch-Mania vorbei, dass Multifl0w in Cydia und Rock erhältlich ist? O.o

    Antworten
  7. gibt es irgenwann ,,iphone folders” für windows 7 64 bit?

    Antworten
  8. #14 Lehas says:
    24. November 2009 um 16:57

    Das Programm funktioniert PERFEKT! Ich suche schon seit 3 Monaten ein Programm mit dem ich auf das Dateisystem zufreifen kann. Doch IPhonebrowser funktionierte nicht. Itunnel Suite auhc nicht. iFunbox auch nicht. Immer kam ein Fehler. Hab immer im Internet gesucht. Die Lösung gefunden doch bei mir hat sie ncihts gebracht… Und nun. Einfach installieen und losgehts. Einfach genial :T Einziges was ich schade finde, ist das die Größenanzeige nicht stimmt…

    MfG Lehas

    Antworten
    • #15 mautis says:
      24. November 2009 um 17:56

      also das mit iFun Box Funztt bei mir jetzt suuper du must nur eine datei hinen legen also in den ordner in dem die .exe ist

      Lg

      Dodooo

      Antworten
  9. Bitte sagt doch jailbroken !

    Dieses möchtegern “Denglisch” ich hasse es !!!

    Antworten
  10. #17 remiix43 says:
    24. November 2009 um 17:30

    geeeeil!!!!

    Antworten
  11. #18 remiix43 says:
    24. November 2009 um 17:36

    also kann ich so auch videos einfügen geht viel schneller zum laden als übber itunes oder copytransfer…Kann ich auch Musik über diesen explorer kopieren? Wenn ja wie heisst der ordner? thx

    Antworten
  12. Theoretisch kannst du auch die Musik kopieren. Alerdings bringt dir das nicht, weil alles verschlüsselt ist und du so nicht weis wie das Lied Geist. Da steht dann z.B. nur: 46225d28
    Wenn du dann alles neu beschriften willst. Gratulation. Es sollte gehen. Aber effektive gesehen bringt es dir nicht. Neue Musik hinzufügen kannst du auch nicht, da du den Algorithmus der Verschlüsselung nicht kennst und es auch nicht in der Libary hinzufügen kannst.

    Korigiert mich wenn’s nicht stimmt aber meinen Wissens funzt das so….

    Werde das Programm trotzdem mal ausprobieren.

    Die Hersteller müssen schon fast 64Bit unterstützen, da immer mehr Pc mit 4 oder mehr Gb Ram ausgerüstet sind und 32Bit nur 3 Gb nützt. ->>>> 32Bit wird langsam aber sicher aussterben!!!!

    Antworten
  13. #20 Lehas says:
    24. November 2009 um 18:02

    also das mit iFun Box Funztt bei mir jetzt suuper du must nur eine datei hinen legen also in den ordner in dem die .exe ist

    Lg

    Dodooo

    Die Lösung hatte ich auhc gefunden. Wie gesasgt bei mir hat sie leider nicht weitergehlfen.

    MfG Lehas

    Antworten
  14. #21 iphpne:D says:
    24. November 2009 um 18:02

    ne frage an alle hier bitte benatworten dann erst löschen!!!
    also bei gettings da bekommt man sms werrbung und erhält dafür geld …
    so ich habe mir überlegt diese sms mit i blacklist zu blocken!!
    weiß einer ob ich dann trotzdem jeden monat mein geld bekomme!!!????
    bitte antowrten!!
    danke!!

    Antworten
  15. #22 Blubba says:
    24. November 2009 um 18:35

    Bei mir funktionier das nicht wirklich, obwohl mein iPod jailbroken ist und ich jetzt auch SSHservices runtergeladen habe. Ich bekomme nur die media Daten angezeigt. Vorschläge?

    Antworten
  16. Compatible with x86 editions of Windows XP, Vista, 7 and x64 editions of Windows XP, Vista (unlike Vista, Windows 7 x64

    Antworten
  17. #24 Blubba says:
    24. November 2009 um 18:52

    Problem gelöst: afc2add runtergeladen in Cydia, was fehlt, wenn man mit Blackra1n jailbreakt.

    Antworten
  18. #25 Peter says:
    24. November 2009 um 19:44

    Tolle Sache
    Alle Apps werden in den verschiedenen Ordnern mit Realnamen und Symbol angezeigt
    super

    Antworten
  19. #26 foldericon says:
    24. November 2009 um 20:09

    Also ich hab schon seit vielen monaten zugriff auf dem itouch über den windows-explorer und das sogar ohne ein lästiges verbindungskabel ;)
    Die Lösung: Samba.
    Anleitung hier: http://thebigboss.org/2009/05/.....he-iphone/

    Funktioniert bei mir schneller als über SSH :)

    Antworten
  20. #27 Stylez says:
    24. November 2009 um 23:07

    Hallo zusammen,

    Seit ich das installiert habe, kommt diese Fehlermeldung bei iTunes:

    0xE8000022

    Es erkennt mein iPhone nicht! Und so viel ich bis jetzt gelesen habe, kann man es nur noch mit “wiederherstellen” reparieren.

    Hat jemand eine andere Lösung?!

    Antworten
  21. #28 Hack9 says:
    25. November 2009 um 14:14

    Warum gibst sowas eigentlich nich für’n mac?
    Schade….

    Antworten
  22. #29 Vectrex says:
    25. November 2009 um 16:23

    Ist das für die Windows DAUs was besonderes? Ich mounte mein iPhone 3G seit jeher unter Linux über Wireless LAN aks Datenträger und kopiere Daten drauf oder lösche sie wieder. Immer wieder interessant zu sehen wie rückständig Windows User sind! Linux Rulez !

    Antworten
  23. Hallo,
    mein ipod 3G wird trotzdem nicht erkannt. itunes erkennt ihn nicht, mein pc schon. hatte jetz darauf gehofft dass dieses programm ihn erkennt.. bringt aba auch nix..
    er is jailbroken.. weiß da jmd was?

    PS: wenn ich ihn als digitalkamera anzeige dann wird er erkannt, kann aba halt nur aufladen..

    Antworten
  24. #31 buhman says:
    26. November 2009 um 00:19

    ok funktioniert einwandfrei…´das kopieren läuft super schnell, aber ich will videos auf meinen ipod touch kopieren und wenn ich sie in den ordner user/media/photos/videos/2009/10/09 reinkopiere(da befinden sich auch meine anderen videos die funktionieren!!) werde sie von meinem ipod nicht angezeigt !!!! habe die datei mal umbenannt in eine die schon vorhanden war…dann ok…
    gibt es nicht einen einfacheren weg, einfach nur rüber kopieren und dann……………

    Antworten
Schreibe einen Kommentar