RSS

Grab & Go: Neues Patent von Apple erschienen

  • Geschrieben von Kevin 29 Comments
    : 5. Nov 2009 19:47
    Grab & Go: Neues Patent von Apple erschienen

    Vor Kurzem entdeckte AppleInsider ein Patent Apples, das eine neue Art der Synchronisation zeigt. Es handelt sich hier um eine kabellose Synchronisation.

    patent-091105-2-500x301

    Stellt euch folgendes Scenario vor: Ihr arbeitet gerade am Computer, bekommt dann einen Anruf und musst schnell weg. Jedoch hattet ihr nicht genügend Zeit alles auf euer iPhone zu transferieren. Hier kommt Grab & Go ins Spiel.
    Startet man die App sieht man die letzten besuchten Internetseiten, angeschauten Bilder, gehörten Musiktitel.
    Jetzt kann man die Daten aussuchen, die man auf seinem iPhone kopieren will.

    patent-091105-3-500x319

    In wenigen Sekunden besitzt man die Dateien dann auf dem iPhone. Dieser neue Dienst soll mit dem iPhone, Apple TV, MobileMe und Mac kompatibel sein. Ob diese Funktion jedoch erscheint, weiß niemand.

Werbung

  1. #1 Jonnie says:
    5. November 2009 um 19:55

    naja, mit syncronisieren hat des ja jetz auch nich wirklich viel zu tun…….weil DAS währ echt ma praktisch….über internet/bluetooth syncen……aber das jetzt is ja eher eine lokale cloud auf dem eigenen pc und dazu noch ein Verlauf……also nix wirklich sinnvolles.

    Antworten
  2. #2 Christian says:
    5. November 2009 um 20:04

    Das hört sich für mich nach Datenklau an.

    Antworten
  3. #3 boooom says:
    5. November 2009 um 20:06

    Ich hab ne frage zum tethered jailbreak:

    Wird auch nach einem respring der jailbreak entfernt?

    Antworten
  4. #4 Lukas says:
    5. November 2009 um 20:06

    Vor allem über Bluetooth ;)
    Ich finde es schade das man so wenig mit Bluetooth bei dem Ipod/Iphone machen kann! Da hat das echt Potenzial.

    Ich besitze jetzt seit ca 1,5 Monaten meinen Ipod Touch 2g 8gb.
    Mein Eindruch bis jetzt:
    Apple ist teuer, Qualität ist aber auch sehr gut!
    Apple verbietet zu viel! Würde jeder den Ipod/Iphone, Customizieren wie er will (z.B. die Programmierer auch auf z.B. den “Standbyscreen” zugreifen knnten oder auf andere gesperrte sachen) dann wäre der Ipod/iphone wirklich ein knüller! Ausserdem fehlt das SDK Für WIndooof, ein Mac ist mir einfach zu teuer und es laufen zu wenige programme…
    Also Apple:
    Erlaubt mehr sachen, Jailbkreak könnt ihr nicht verhindern, und solltet ihr auch nicht! Beste Beispiel: Mich!xD Ich habe mir den iPod nur gekauft weil ich wusste das ich den Jailbreaken kann und damit auch mehr customizieren… Wenn ihr mehr Spielraum lassen würdet hätter jeder 2te ein Iphone/Ipod ;)

    Antworten
    • #5 Jonnie says:
      5. November 2009 um 20:14

      jo, bluetooth wird viel zu sehr beschränkt….. sachen wie bluetooth syncronisierung, datenübertragung, oder etwas exotischer: bluetooth remotelautsprecher; also am pc musik laufen lassen und den ipod als bluetooth-soundempfänger nutzen und so drahtlos zur stereoanlage, für filme und so :)
      und, ja, eine SDK für windoof, fast 90 % aller computerbesitzer hat windoof, apple ist eben viel zu teuer und hat ein schlechtes preis/leistungsverhältnis wenn es um cpu und co. geht…..warum also dann nich der mehrheit der menschheit den zugang zur SDK gewähren und damit auch mehr programmierern, die auch ahnung davon haben und nich nur solche sinnfreien FURZ-APPS schreiben, es ermöglichen fürs iphone und ipod zu programmieren…

      Antworten
  5. #6 Jonnie says:
    5. November 2009 um 20:06

    hm, da mussich christian recht geben…….das is ja dann wie n rootkit…..speichert alles was ma aufm pc macht…..und keiner weiss was davon direkt an Apple geht.

    Antworten
  6. #7 Jonnie says:
    5. November 2009 um 20:09

    @boom du brauchst keinen tethered mehr. lies ma die news von vor 3 tagen, es gibt jetz untethered für alle geräte :)

    Antworten
  7. #8 boooom says:
    5. November 2009 um 20:09

    @Jonnie Danke

    Antworten
  8. #9 snowboy says:
    5. November 2009 um 20:13

    Richt nach nem Fake oder seit wann schriebt Apple seinen eigenen Markennamen falsch? Das iPod App heißt auf den Pics Ipod

    Antworten
    • #10 Jonnie says:
      5. November 2009 um 20:16

      währ möglich, aber rechtschreibfehler passiern ma, aber sicher kamma ja nie sein, gut dasses leute gibt denen sowas auffällt ;)

      Antworten
  9. #11 Wischm0pp says:
    5. November 2009 um 20:17

    naja ich weiß nicht recht… Christian und Jonnie könnten recht haben.
    wenn sies so machen wie immer, geht wieder (fast) alles auch an apple….
    sowas nervt… solangs aber nur über lan geht kann man ja ne firewall benutzen!
    und @lukas: du hast absolut recht!! jailbreak ist soooo viel geiler und alles… sie müssen es ja nicht unterstützen sondern nur nicht dagegen arbeiten!!
    gut, dann läuft es halt mal nicht flüssig und so, aber das kann ja jeder für sich selbst bestimmen, oder?

    Antworten
    • #12 Jonnie says:
      5. November 2009 um 20:21

      hm, is ja jetz beim iphone und ipod auch scho so, mit pinchmedia und so, das geht zwar nicht direkt von apple aus, aber apple dürfte auch keine apps zulassen die solche “rootkits” beinhalten. ich mein microsoft is da mit dem altbekannten “problembericht senden” auch nich viel besser, aber da kamma ja wenigstens entscheiden ob man nun Bill Gates einblick in seine privaten daten gewähren will oder nicht ;D

      Antworten
  10. #13 Lukas says:
    5. November 2009 um 20:32

    @Jonny xD da hast du auch wieder recht!

    Es gibt ne Methode inoffiziel Apps zu coden, aber die kann man dann nicht im APPSTORE! Veröffentlichen, ausserdem habe ich gehört das man (auch wenn man ein kostenloses app reinstellt) 150euro an Apple zahlen muss!! Also das ist ja wirklich das allerletzte! Wie wäre es wenn wir mal unteschriften sammelnxDDDD Und dann als beweis an Apple schicken, oder mal direkt mit dem Chef reden! Villeicht als ganz Coomu in TS2 ;) )

    Zum Proggen, das Tool heisst “winCHAIN” und ist hier zu finden:
    http://code.google.com/p/winchain/

    Wer tuts haben will einfach mal googlen, is ne Prima hilfe ;) ))

    Antworten
    • #14 Jonnie says:
      5. November 2009 um 20:37

      mir würds ja fürn anfang scho reichen wenn ich für mein eigenen ipod touch 2g coden könnte :) werd mir des ma bei gelegenheit angucken :-D

      Antworten
  11. #15 Simon says:
    5. November 2009 um 20:37

    zu den leuten die sagen das es sdk für windows geben soll:
    1. das iphone sdk wie auch das mac sdk baiseren auf xcode und objective-c da windows mit objective c null anfangen kann wird es kein sdk geben wenn es mal so seien sollte das windows damit klar kommt weil es auf objective c basiert, dann wird es irgendwelche hacker geben die das windows kompatibel machen werden.
    2. wenn man developer werden will darf man an einem mac nicht sparen^^ es geht einfach nicht und ausserdem bietet der mac sooooo viel tolle andere sachen und der mac mini kostet “nur” 550 euro und ein normaler guter pc auch
    3. developing ist nicht leicht schaut im internet mal tutorials oder hier den dev cast und entscheidet dann ob das wirklich was für euch ist

    Antworten
    • #16 Jonnie says:
      5. November 2009 um 20:40

      1. ich weiss dass developing nich leicht is ;D
      2. es gibt für alles möglichkeiten, sachen auf windoof zu portieren, da müssten sich hald mal jobs und gates zamhocken ;D
      3. ein mac is viel zu teuer für das was er kann, mein 1200€ PC würde als MAC ca 3600€ kosten!! also bitte, ein mac is zwa schön, aber leistung sieht anders aus^^

      Antworten
  12. #17 Lukas says:
    5. November 2009 um 20:41

    @Simon, Es wird immer eine Möglichkeit geben!!! Apple wird es nur nie erlauben da bei denen IMMER Nur der Profit zählt! (Habe ich als erstes gemerkt als ich mir den IPOD gekauft habe: Ich habe es gekauft (nicht im Internet sondern vor ort bei Promarkt!,) Da wurde mir gesagt, Neustes Modell neueste Firmware (war vor einem Monat!) Ich habe mein Gerät an dem PC angeschlossen tatatatada, Firmware aktualisierung, Kosten: 7,99€, Mit Apple geschrieben, mit Promarkt geredet, kann mna nix machen, die versicherten mir zwar: Neueste firmware.. aber nix war!))

    @Jonnie, das will ich ja auch nur machen!!! Ich finde es witzig Programme (AUCH WENN ES SCHWER IST!!!!!!!!!!!!!!!!!!!) zu schreiben, einfach rumprobieren und dann mit freunden nutzen ;)

    Antworten
    • #18 Jonnie says:
      5. November 2009 um 20:45

      genau, programme schreiben, auch wemma noch kein profi in der richtung (iphone SDK) ist. einfach rumprobieren und spass haben, und vllt eine app verändern für sich selber oder sonstiges, es gäbe sooo viele möglichkeiten :)
      Ps: ich vermisse hier immernoch apple-liebhaber die über meine kritik apple gegenüber lästern ;) :-D

      Antworten
  13. Das geht doch auch mit Dropbox.

    Antworten
  14. #20 Christian says:
    5. November 2009 um 20:51

    Apple weiß bestimmt gar nicht das sie dropbox zugelassen haben^^

    Antworten
  15. #21 Lukas says:
    5. November 2009 um 20:53

    xD, Das glaube ich nicht,

    Antworten
  16. #22 Jonnie says:
    5. November 2009 um 20:54

    die gucken doch beim zulassen nur obs gegen irgendwelche beschrenkungen verstößt, sons würds ja nich mehr als eine furz app geben, weil die dann abgelehnt wegen mehrmals vorhanden/total sinnfrei werden würden^^

    Antworten
  17. #23 Lukas says:
    5. November 2009 um 21:03

    Tja, das schlimmste steht uns ja noch bevor (Ich sag nur GameSalad)

    Antworten
  18. #25 Lukas says:
    5. November 2009 um 21:29

    Ich 3000

    Antworten
  19. #26 Jonnie says:
    5. November 2009 um 21:32

    naja, 3000 furz apps is denk ich nich realistisch, aber wir werden sehn^^

    Antworten
  20. #27 Vanish Oxi-Action says:
    6. November 2009 um 14:22

    Man die Leute die noch nie ein mac ihr eigen nenen konnten sollen aufhören über ihn zu urteiln. Ich sag ja auch nicht och Sony Fernseher sind Scheisse obwohl ich nie welche gesehn hab. @ Jonny Preis ist schon teuer dafür hat man richtige Quali sag nur iMac und der neue ist in Sachen Leistung gar nicht schlecht weil er n i7 hat

    Antworten
  21. #28 robinheller says:
    6. November 2009 um 16:51

    Offtopic Frage:
    Ist 3G immernoch tethered?!
    Hoffentlich net ^^

    Antworten
  22. #29 Maxx2332 says:
    6. November 2009 um 19:57

    Ja ist er

    @ vanisch

    ja intel anstatt mal amd zu nutzen die nur minimal schlechter sind dafür 600€ günstiger

    und richtige quali beim imac wo hat man die denn nicht?

    leistung hast du dir mal die grafikkarte angesehen?

    da kann man deutlich mehr machen

    dann hier zu man das ja mal erstaunlich sony bietet das über die ganze welt an ob patent weiß ich nicht aber ich weiß das ich mit meinem sony handy auf der anderen seite der welt auf meine ps3 zurück greifen kann und dann alles habe

    Antworten
Schreibe einen Kommentar