RSS

Review: Need for Speed Shift

  • Geschrieben von Tobias T. 63 Comments
    : 22. Dez 2009 18:00
    Review: Need for Speed Shift

    In EAs neuester Konsolenadaption für das iPhone müsst ihr mit verschiedensten Autos auf diversen Rennstrecken euer Können unter Beweis stellen und am besten Erster werden. Shift bietet Spaß für alle Fans der Serie, denen das arcadelastige NFS Undercover nicht gefallen hat.

    Die Steuerung von NFS Shift ist simpel: In der Standardeinstellung übernimmt das Spiel das Gasgeben und Bremsen selbst, während ihr dafür zuständig seit, das Auto mit dem Accelerometer zu lenken und es so auf der ständig eingeblendeten Ideallinie zu halten. Dabei könnt ihr aber trotzdem durch einen Tipp auf den Bildschirm manuell Bremsen.
    Durch einen Swipe nach oben aktiviert ihr Nitro, welches euch einen gehörigen Geschwindigkeitsschub verpasst. Durch ruckartiges Lenken in eine bestimmte Richtung könnt ihr Driften. Wer es ein wenig schwerer mag, kann das Steuern seines Gefährts auch komplett selbst übernehmen.

    Grafisch spielt NFS Shift ganz weit Oben mit: Grafikbomben wie N.O.V.A oder Avatar braucht das Spiel nicht zu fürchten. Dabei kommt die Grafikpracht von Shift garnicht mal durch krasse Effekte, sondern vielmehr durch etwas viel simpleres: Kantenglättung. Vergleicht man Shift zum Beispiel mit Real Racing, so fällt einem sofort auf, das Shift viel glatter wirkt, mit weniger Treppeneffekt auf dem gesamten Bild. Das macht das gesamte Spiel angenehmer zu spielen und sieht obendrein verdammt gut aus. Nebenbei hat Shift auch in der Beleuchtung die Nase im Vergleich zu anderen Spielen vorne, hier ist der Vergleich Gamelofts Asphalt 5 angebracht. Leider hat die rechenintensive Kantenglättung auch Auswirkungen auf die Performance, gelgentliche Mini-Ruckler sind nicht selten, und das alles auf einem iPod Touch 3G (bzw. Late 2009).
    (Kleiner Hinweis: Aus verschiedenen Richtungen habe ich bereits vernommen, dass NFS Shift auf älteren Geräten schlecht bis garnicht spielbar ist. Dies scheint aber kein generelles Problem zu sein, andere User berichten, dass selbst der iPod Touch 1G keinerlei Probleme macht.
    )

    Der Sound von Shift ist nicht zu bemängeln, hier liegt das Spiel auf Konkurrenzniveau. Viele kleine Details, wie bspw. das Reifenquietschen machen das Fahren zur Freude für die Ohren, hier wirkt kaum etwas wirklich billig. Das Menüdesign ist mit dem von NFS Undercover (iPhone-Version) zu vergleichen, hier gibt es wenig Unterschiede. Da liegt auch der Knackpunkt, mir persönlich ist die Struktur zu unübersichtlich, ich verirre mich schnell und weiß nicht mehr, wo ich bin. Das Interface während des Fahrens ist hingegen gut gelungen, hier sind die Informationen übersichtlich gestaltet und angenehm zu lesen.

    Inhaltlich bietet NFS Shift ein ordentliches Paket: 20 lizensierte Gefährte, sechs Spielmodi, 18 Rennstrecken und einen umfangreichen Karrieremodus. Langzeitmotivation ist also durchaus vorhanden, der Karrieremodus ist aber selbst im einfachsten Schwierigkeitsgrad nicht gerade leicht zu meistern. Bereitet euch also darauf vor, ein paar der Rennen mehrmals zu fahren. Das Schnellrennen, ohne seine Karriere weiterzuspielen, ist zwar eine gute Nebenoption, allerdings sind mir hierfür die Strecken (oder auch die Rundenzahl) zu lang, als dass man in einer Pause mal eben ein kleines Match fahren könnte. Die Multiplayeroption ist auch prima, hier ist allerdings beim Spielen Wi-Fi vorzuziehen, Bluetooth hat eine gefühlt unendliche Latenz.

    Grafik: SternSternSternSternStern
    Beim ersten Starten stand mir tatsächlich der Mund für eine Weile offen, danach war ich dann nur noch begeistert. Die Grafik ist einfach gesagt traumhaft, leider gibt es für das Ruckeln auf älteren Geräten Abzüge.
    Design: SternSternSternSternStern
    Meiner Meinung nach nicht übersichtlich genug, man verirrt sich schnell und wird mit unklaren Symbolen überschüttet.
    Spielspass: SternSternSternSternStern
    Ohne auf die Grafik rücksicht zu nehmen: Absolut spaßig! Sechs Spielmodi, genügend Strecken und eine Fülle an Autos lässt jedes Rennspieler-Herz schneller schlagen. Abwechslung gibt es viel, Langweile ist ein Fremdwort.
    Preis/Leistung: SternSternSternSternStern
    Ein Anfangspreis von 7,99€ ist nichts besonderes, kein Preisknaller, aber für ein Spiel dieser Größe absolut gerechtfertigt.

    Durchschnitt:
    NFSS Banner

    Fazit: Alles in allem ist Shift also ein gutes Rennspiel, das mit der Kombination aus Grafik, Spielgefühl und Inhalt für mich zum Rennspiel-Favoriten geworden ist.

    Wer Real Racing mochte, NFSU aber verschmähte, weil es zu Arcadelastig war, der sollte bei Shift nur eines tun: Zuschlagen!

    Achtung: Das Spiel ist momentan On Sale, wer ein wenig Geld sparen will kann sich Shift für 5,49€ schießen.

    Screenshots:

  • Weitere Informationen zu Need for Speed Shift:

    Need for Speed Shift Name: Need for Speed Shift
    Entwickler: Electronic Arts
    Release: 17. Dezember 2009
    Preis: 7,99€
    Version: 1.0.0
    Bewerten:
    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (30 Bewertungen)

Werbung

  1. #1 Marvin says:
    22. Dezember 2009 um 18:01

    Geiles Review Tobias :-*

    Antworten
  2. #3 iTouchnews1 says:
    22. Dezember 2009 um 18:12

    ich mag dieses spiel

    Antworten
  3. Kleine Anmerkung: Ich hab nen iPod Touch 1G und das Spiel läuft gut- sehr gut, trotz Jailbreak! Seltene Ruckler kommen zwar vor, sind aber zu verkraften.

    Antworten
  4. #9 iPhone says:
    22. Dezember 2009 um 18:29

    Geiler Review Tobias
    P.S. Die Länge ist genial

    Antworten
  5. #10 Alia5 says:
    22. Dezember 2009 um 18:41

    “Auf älteren Geräten (iPhone 3G/iPod Touch 2G) ist Shift kaum spielbar, hier geht der Spaß durch das Ruckeln gegen Null.”
    …ähh …ija *HUST*
    Auf meinem IPhone Classic läuft es trotz JB wunderbar flüssig und ruckelt nie!!!
    Nächstesmal bitte keine solchne scheiße mehr verzapfen!

    Antworten
  6. #11 Manuelb says:
    22. Dezember 2009 um 18:41

    Also auf meinem gejailbreakten Itouch 2g läuft alles perfekt ohne irgendwelche Ruckler oder Abstürze.

    Das Game ist genial. Eindeutig zu empfehlen

    Antworten
  7. #15 Peterle says:
    22. Dezember 2009 um 18:48

    Ich hab’s schon durch gespielt. 1-2 Stunden hat es gedauert, dann waren endlich alle Autos in meinem Besitzt und alle 150 Sterne geholt ;)

    ‘N kleiner Tipp für euch:
    Wenn ihr ein neues Auto habt immer Nitro als erstes auf Stufe 4 machen, denn wenn man mit einer hohen Geschwindigkeit die Kurve fährt droht man in die Bande zu fahren, wenn man jetzt aber kurz Nitro einsetzt fährt man enger und schafft die Kurve doch noch und nach 2 Kurven sind die Gegner garnicht mehr auf der Minimap zu erkennen.

    Und klasse Review :D

    Antworten
  8. Hi Leute, ich hab n kleines Problem:
    auf meinem iPod Touch 2G Läuft Shift flüssig und gut, aber wenn ich das 6te Event in Tokio Starten will, lädt er und das Spiel stürzt ab !! Hab schon respring, reboot, Save Mode, alles mögliche probiert! Habt ihr irgend ne idee ?
    mfg,Max

    P.S. Super Review !!

    Antworten
  9. #18 Tobias says:
    22. Dezember 2009 um 19:05

    @Alia5:
    Bitte nimm dich mal in deiner Ausdrucksweise ein bisschen zurück, wenn ich hier Scheiße verzapfe verpflichtet dich niemand dazu, diese zu lesen.
    Außerdem: Ich habe einen Bekannten gefragt, der mir halt diese Info gegeben hat, zusammen mit der Tatsache dass es selbst auf meinem aktuellen Gerät kleine Ruckler gibt habe ich das als wahr betrachtet.
    Also, das nächste Mal erst Denken, dann Überlegen, ob das so okay ist und erst danach den Kommentar schreiben.
    Schaffste, Kleiner ;)

    Antworten
    • #19 Alia5 says:
      22. Dezember 2009 um 20:08

      Ja du hast Recht, sorry! Ich war nur etwas verärgert darüber da ich es einfach nicht glauben kann das es auf einem Gerät der 3. Gneration zu Problemen kommen soll wenn es bei mir und einigen anderen sogar noch auf der 1. Generation perfekt flüssig läuft.
      Trotzdem ist der von mir bemängelte Satz schlichtweg nicht wahr und etwas besser informieren schadet auch nicht, und naja irgendwer schreibts wenn was falsch ist schon die die Comments und dann passts doch auch wieder

      Antworten
    • Also auf meinem iPhone Classic samt JB läuft es auch ohne Probleme, sonst guter Beitrag, habs mir gekauft :D

      Antworten
  10. #21 Lukas says:
    22. Dezember 2009 um 19:22

    also wollte nur sagen das es shift grad für 5euro und ein bisschen gibt aber nur für kurze zeit…

    Antworten
  11. #22 Fabian says:
    22. Dezember 2009 um 19:27

    mein Shift läuft auch ohne Probleme…besitze iPod touch 1G mit Jaillbreak und habe keine Probleme! Kleien Ruckler waren abzusehen bei der Qualität heißt Grafik. Aber seltene kleine Ruckler machen das ohnehin gute Spiel keinesfalls schlechter!

    Antworten
  12. #23 Steven says:
    22. Dezember 2009 um 19:35

    Echt Super Game

    Antworten
  13. #24 Cyb3rfr3ak says:
    22. Dezember 2009 um 19:47

    iphone 3g 3.1.2. jailbroken
    natürlich nicht 100% ruckelfrei,
    aber sehr angenehm spielbar :)

    Antworten
  14. #25 lista office says:
    22. Dezember 2009 um 19:55

    als erstes, ein hammer game. wo ich etwas muehe hane ist bei den drift rennen. wie muss ich in die kurfe fahren, damit ich am meisten punkte bekomme. in chicago komme ich nicht ueber den dritten platz. habe ein porsche cayman s. im voraus, danke fuer die hilfe

    Antworten
  15. #26 jakobi says:
    22. Dezember 2009 um 21:47

    gibt es auch cheats für dieses Spiel..?

    Antworten
  16. #27 Flaschenhorst says:
    22. Dezember 2009 um 21:49

    Auf meinem Touch 2G, habe ich alle 5 Minuten einen kleinen Ruckler und im Safemode noch nie.
    Es währe vielleicht angebracht, das im Review nochmal zu überarbeiten.
    Ich hätte es jetzt nichtmehr gekauft:)

    Antworten
  17. #30 Peterle says:
    22. Dezember 2009 um 21:53

    Cheats ?
    Alta das Spiel ist viel zu einfach !

    Antworten
  18. #31 oMtAtXo says:
    22. Dezember 2009 um 22:38

    OT: 2xl ATV Offroad jetzt für nur 0.79€ im AppStore.

    Antworten
  19. bei mir sieht das game besser aus als auf euren screens :O hab auch ein 3GS 16GB weiß

    Antworten
  20. #33 Maggi says:
    22. Dezember 2009 um 22:49

    Auf meinem 2g gings problemlos aber ich find das menu auch scheisse und man weis nicht wie man im game auf pause machen soll 

    Antworten
  21. Auf älteren Geräten (iPhone 3G/iPod Touch 2G) ist Shift kaum spielbar, hier geht der Spaß durch das Ruckeln gegen Null.

    auf meinem touch 2g läuft es nahezu perfekt, ich hab gar nichts zu bemängeln.. weiß nicht woher du die info hast :p

    Antworten
    • #35 jackson says:
      22. Dezember 2009 um 23:09

      touch mania sind nicht die einzigen die das behaupten
      also ist da was dran, wahrscheinlich ruckelt es bei euch auch
      nur ihr findet es trotzdem toll hauptsache nfs
      selbst auf mein touch 3g ruckelts warum sollte es bei euch besser laufen
      kiners

      Antworten
  22. #36 bluboger says:
    22. Dezember 2009 um 23:25

    Hmmm ruckelt bei mir auch nicht , ipodtouch 2g … habe bisher aber nur 2 strecken gespielt.Und ich weis wann es ruckelt ^^ Hatte schon schlechte erfahrungen mit avatar, warum auch immer…

    Jedoch könnte es auch einfach mit dem Jailbreak zusammenhängen, oder damit das ihr im Hintergrund noch zuviele progresse laufen habt die speicher zocken. Oder speicherfressende tweaks aus cydia ???

    Nur ne theorie, weis nicht ob das wirklich hilft ^^

    Antworten
  23. #37 Tobias T. says:
    22. Dezember 2009 um 23:40

    So, habs mal überarbeitet. Wer sich jetzt noch beschwert hat was persönlich gegen mich :O

    Antworten
  24. #38 Flaschenhorst says:
    22. Dezember 2009 um 23:55

    Danke, klingt viel besser :)

    @Jackson: z.B. über SBSettings, Power, Safemode.

    Antworten
  25. Es gibt bei Cydia, von iPhone.org.hk (oder .kh)
    einen moeny Patch.
    Damit hat man gleich 6M großen Budget, so muss man nicht mehr sparsam einkaufen :)

    Antworten
  26. #42 Peterle says:
    23. Dezember 2009 um 00:39

    Ihr mit euren cheats -.-
    In Tokio is ‘n Zeitrennen, mit meinem Maseratie schaff ich die Strecke in 25 Sekunden und schon sind 40k mehr in der Kasse!

    Ich bin der Meinung das NFS noch ‘n paar Stufen schwieriger sein könnte.

    Und Performance-Probleme hab ich auf meinen iPod Touch “3G” nicht.

    Antworten
  27. #43 Redbull says:
    23. Dezember 2009 um 00:40

    @Flaschenhorst
    habe SBSettings installiert.
    Dennoh hat’s kein Gui, wie komme ich zu Power etc. ???
    Was muss ich noch haben?

    “Ich bin nicht blöd, ich bin dooof!”

    Antworten
  28. #44 jackson says:
    23. Dezember 2009 um 02:00

    du musst da wo die uhr angezeigt wird ganz oben drüber steicheln
    und dann kommts, kanns nicht besser erklären

    Antworten
  29. #45 Leonard Held says:
    23. Dezember 2009 um 09:19

    gut ausgedrückt :D

    Antworten
  30. #46 Leonard Held says:
    23. Dezember 2009 um 10:08

    12 Tage FREE APPS von APLLE STARTET SCHON HEUTE
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    *************************************************
    Trivial Pursuit von EA GAMES
    NORMAL 4€- heute FREE!!!
    hier der downlowd link : http://itunes.apple.com/de/app.....49044?mt=8

    Antworten
  31. #47 Flaschenhorst says:
    23. Dezember 2009 um 10:15

    @Redbull
    Genau einfach über die Statusbar streichen :)

    @Leonard Held
    Komisch.
    Danke für den Tipp das das Free ist, aber die App von Itunes sagt mir weiterhin 2 Tage an..

    Antworten
  32. #48 Clemens says:
    23. Dezember 2009 um 11:18

    Ist heute der. 26?! Wohl kaum aber in der App. Beschreibung steht auch das es die Aktion is. Entweder is es ein Fehler und am 26. Wird es trivial kostenlos geben oder es is ne “Insider” Aktion.

    Antworten
  33. #49 Clemens says:
    23. Dezember 2009 um 11:26

    Leute hab gelesen das es ein Fehler von Gameloft ist also holt euch Trivial Pursuit so schnell wie möglich!!
    Außerdem nur heute: Doom Resurrection
    Für 1.59€
    und Doom Classic für 5.49€
    Und: NBA Live für 3.99€

    Antworten
  34. #50 Giuli says:
    23. Dezember 2009 um 12:16

    Hmmm ich weiß nicht, ich finde RealRacing um einiges besser!
    Und die Grafik is in RR auch besser (Meiner Meinung nach ;D )

    Antworten
  35. #51 bluboger says:
    23. Dezember 2009 um 13:02

    Hmmm ich glaub es ist keinem aufgefallen . Oder es traut sich keiner das anzusprechen . Aber ich tue es einfach mal :

    Peterle du bist einfach sooooooooooooooooooooo saumäsig gut , das du das spiel so schnell durchgespielt hast einfach unglaublich. Dazu noch eine strecke so schnell zu beenden . Das verdient ja wohl das größte Lob ! Am besten meldest dich gleich mal in den ESL pro series nfs shift iphone an…

    Jedes Spiel aufm ipod/iphone is schnell durchgespielt.Selbst cod aufm pc kannste in paar stunden durchspielen. Daher sollten die Spielemacher ja auch entweder noch einen Multiplayer einbauen, oder sonstige Ki-maps, damit der spaß nicht allzu schnell verloren geht . Tja leider tun das die meisten eben nicht.

    Antworten
  36. #54 Clothahump says:
    23. Dezember 2009 um 13:35

    Also NFS Shift läuft auf meinem touch 2G auch ohne Ruckler und ohne Abstürze. Is ein super Spiel…

    Antworten
  37. Hi, Leute, ich hab n Easteregg entdeckt !!! Am BMW M3 GT2 hinten steht sehr klein “If you can read this, you are too close” wenn man ganz nah ranzoomt !
    Screenshot:
    http://maxl747.ma.funpic.de/005.png

    Antworten
  38. #56 bluboger says:
    23. Dezember 2009 um 16:37

    hab zwecks den rucklern nochmal getestet.

    Mein Fazit :

    Zum Einen mal finde ich ausm spiel heraus nicht ins pausemenü . Entweder bin ich zu dumm , oder es gibt nicht wirklich eins.

    Drückt man jedoch während des Spiels dann die Tastensperre Taste am Ipod ( oben halt den button^^). Ist man zwar im Pausemenü, jedoch bei weiterführen des spiel ruckelt es nur noch ohne ende .
    (Alles ipodtouch2g)

    Sprich das Spiel kann man nicht wirklich pausieren , um mal kurz ans telefon zu gehn oder ähnliches …

    Antworten
  39. #57 Dominik says:
    23. Dezember 2009 um 16:44

    Man kann pausieren, 2 Finger nach unten ziehen.

    Antworten
  40. #58 Clothahump says:
    23. Dezember 2009 um 16:48

    @IPhone ja, mein iPod is jailbroken ABER ich habe kein SBSettings installiert und somit auch keine Dienste deaktiviert.

    Grüße, Clothahump

    Antworten
  41. #59 Black0ut says:
    23. Dezember 2009 um 18:09

    Spiele es auf einem iPod touch 1G und, man glaubt es kaum, es hat trotz prächtiger Grafik in keinster Weise Ruckler!
    Grandios, der “alte” Kasten. :D

    Vom Spiel an sch kann ich nicht sooo sehr schwärmen, denn es beschkränkt sich eigentlich wirklich nur auf schwenken des iDevices, und das fordert einen auf Dauer eben nich soooo sehr. >,<

    Antworten
  42. Ich suche für meinen ipt 2G noch kopfhörer mit mikro für skype – shazam etc. könnt ihr mir welche empfehlen.

    Antworten
  43. #61 Faton says:
    24. Dezember 2009 um 00:17

    @touch-mania könntet ihr bitte mall ein review über icab mobile machen????

    Antworten
  44. #62 Markus says:
    27. Dezember 2009 um 01:48

    Stürzt immer ab!!

    Antworten
  45. #63 Pullermann says:
    30. Dezember 2009 um 19:38

    Auch auf meinen iPhone Classic läuft das Spiel gut und flüssig. Ok manchmal kommen kleine Ruckler aber die sind voll zu verkraften. Kann es nur empfehlen , besorgt Euch das Spiel bringt Spass.

    Antworten
Schreibe einen Kommentar