RSS

Bald: Rotating SpringBoard Icon Hack

  • Geschrieben von Johannes 30 Comments
    : 24. Feb 2009 18:23
    Bald: Rotating SpringBoard Icon Hack

     alt=Der im iPod/iPhone verbaute Beschleunigungssensor, auch accelerometer benannt, ist schon eine schöne Erfindung. Das dachte sich bestimmt auch WiFone und machte sich an einen Hack den es so noch nicht gibt, es nennt sich ,,Rotating SpringBoard Icon”.

    Durch diesen Hack lassen sich die Icons an den Beschleunigungssensor binden. Nach vielen investierten Stunden sind nun drei sehr vielversprächende Versionen zu standen gekommen. Dies zeigt mal wieder was alles dank Saurik’s Mobile Substrate alles möglich ist. Des weiterem arbeitet WiFone auch an einem “Landscape Springboard” , also einen Homescreen der komplett aus der Landscape Perspektive ist.

    Version 1:
    Die Icons sind zu 100% an den Sensor gebunden und bewegen sich dementsprächend. Es wird dadruch ein 3D Effekt erzeugt.

    Version 2:
    Hat die selbe Eigenschaft wie V1. Erzeugt aber ,,nur” einen 2D Effekt.

    Version 3:
    Die Icons wechseln die Orientierung ,,nur” im 90, 180 und 270 Grad Takt.

    Wie sich WiFone am Ende entscheidet die verschiedenen Verison einzusetzen und/oder zu veröffentlichen ist noch unklar.

    via

Werbung

  1. #1 Maumau says:
    24. Februar 2009 um 18:27

    cool, ganz nett :grin:

    Antworten
  2. #2 Tamás says:
    24. Februar 2009 um 18:30

    Endilch!
    Als ich mir die videos angesehen hab, dacht ich schon: Geil, darauf hab ich gewartet, dann kommt noch am ende Winterboard…juhu :D
    ..Freu mich schon auf das update

    Antworten
  3. das muss ich haben das ist ja soo toll

    Antworten
  4. #4 Charel says:
    24. Februar 2009 um 18:40

    ***Sind nun 2 verschiedene Beiträge***

    Antworten
  5. #5 nitrouz92 says:
    24. Februar 2009 um 18:44

    ich finde version 3 am besten, weil wenn ich mein ipod nur ein bisschen schräg halte und die icons dann sich schon ein bisschen drehen fänd ich nicht so schön

    Antworten
  6. #6 Martin Wallner says:
    24. Februar 2009 um 18:47

    kann mir jemand bitte die source geben (ich find es nämlich)

    Antworten
  7. #10 Martin Wallner says:
    24. Februar 2009 um 18:55

    aso BALD deswegen find ichs nicht
    lol

    Antworten
  8. #11 Philipp says:
    24. Februar 2009 um 19:17

    Gsnz nett, besonders die 1. Verdion. Allerdings würde mich das ganze letztendlich nur stören.

    Antworten
  9. #12 Dominik123 says:
    24. Februar 2009 um 19:29

    ich hätte gern ein Toggle wo man den Accelerator ausschalten kann, bzw. das man den Zustand festhalten kann.

    Beispiel: man sitzt bzw. liegt irgendwo und ist im Internet, Safari dreht sich alle 10 Sekunden.
    Beispiel 2: man hört Musik und ständig geht dieses unnütze Coverflow an, braucht die Welt auch nciht.

    und desweiteren wäre es sehr schön die Batteriewahrung für 20% zu deaktiviern, hat mir schon so manches Spiel versaut :grin:

    Antworten
    • #13 Dominik123 says:
      24. Februar 2009 um 19:30

      P.S.: hat zwar nur ganz entfernt was mit dem Thema zu tun, aber vllt. erhört mich ja jemand, hab selber nciht genug Zeit mir die komplette Firmware anzugucken.

      Antworten
    • #14 Johannes says:
      24. Februar 2009 um 19:33

      1. Eingentlich ne gute Idee. (Ausschalten des Accelerometer)
      2. Fährst du mit der Achterbahn zur Schule/Arbeit?
      3. Mich stört die Meldung nicht…

      Antworten
      • #15 Deniz says:
        24. Februar 2009 um 20:06

        Also ich wüsste auch mal gerne wie ich das accelerometer auschalten kann…
        Eigentlich stört es mich nur bei der iPod.app

        Antworten
        • #16 Dominik123 says:
          24. Februar 2009 um 22:56

          http://alltechrelated.wordpres.....coverflow/

          (wichtig: Rechte setzen, dann geht’s)

          P.S.: vllt. ne News wert, suchen bestimmt viele

          Antworten
  10. #17 Lennart says:
    24. Februar 2009 um 20:03

    Ich dachte erst jetzt kommt endlich der landscape homescreen^^
    schade

    Antworten
  11. grund den jailbreak wieder draufzutun :grin: :lol:

    Antworten
  12. #20 r0xx0r says:
    24. Februar 2009 um 21:08

    Darauf hab ich schon gewartet :) , nur die Schrift sollte sich noch mitdrehen.

    Antworten
  13. #21 igor says:
    24. Februar 2009 um 21:35

    hoffe das wird bald kommen mit dem breitformat homescreen. das wär echt cool

    http://initiativeforhomescreen.blogspot.com/

    Antworten
  14. #22 Dominik123 says:
    24. Februar 2009 um 22:53

    http://alltechrelated.wordpres.....coverflow/

    (wichtig: Rechte setzen, dann geht’s)

    P.S.: vllt. ne News wert, suchen bestimmt viele

    Antworten
  15. #23 lupal11 says:
    25. Februar 2009 um 04:52

    Es wäre Richtig geil, wenn sich zusätzlich zum iconwechsel (wenn man nicht grade 5 Icons pro zeile hat) sich die Icons auch mitdrehen und man dann von oben nach unten die Iconseiten verschiebt

    Antworten
  16. #24 c0deZero says:
    25. Februar 2009 um 13:40

    Also Nr. 3 find ich auch am besten. 1 ist etwas seltsam. 2 ist auch ganz nett.

    Coverflow deaktivieren is ne gute Idee :D Des nervt mich auch schon die ganze Zeit.

    Den Sensor ganz ausschalten? Wieso denn? Im Safari find ich die Funktion gut…. wenn mal wieder ne Seite zu breit ist :D

    c0deZero

    Antworten
  17. #25 c0deZero says:
    25. Februar 2009 um 13:59

    So…. Ich hab mal NoRotation getestet.
    Eingestellt hab ichs so:

    Toggle in SBSettings ist nur noch für Safari zuständig (in der plist eingestellt). So kann ichs immer einstelln wie ichs grad brauch.

    Coverflow in der iPod.app ist komplett deaktiviert, egal was ich in SBSettings mach.
    >>> Coverflow kann mich nie wieder ärgern :D

    NoRotation würde ich also allen empfehlen, die von der Rotation im Safari und/oder iPod.app genervt sind.
    Wäre vll. was für die touch-mania-News

    greets c0deZero

    Antworten
  18. #26 hato says:
    7. März 2009 um 17:45

    bei funktionoeren beide download seiten nicht mehr…
    ist das absicht??

    Antworten
  19. #27 Timmy says:
    2. April 2009 um 19:35

    Ist es mittlerweile da?

    Antworten
  20. #29 Jojo says:
    8. Januar 2010 um 00:53

    Gibts es was neues?

    Antworten
Schreibe einen Kommentar