RSS

Redsn0w bald in Version 0.9

  • Geschrieben von Charel 50 Comments
    : 6. Jan 2010 19:17
    Redsn0w bald in Version 0.9

    In letzter Zeit war es etwas länger still um das iPhone Dev Team, nun meldet sich Musclenerd mit neuen Infos zu Redsn0w. Das einfache Jailbreak Tool ist in einer der letzten Test Phase und Version 0.9 wird somit bald für Mac, Windows und Linux erhältlich sein.

    Das Tool wurde komplett neu geschrieben und funktioniert nun auch mit der neusten Firmware 3.1.2. Mit der kommenden Version ist es auch möglich Custom Boot und Recovery Logos zu installieren. Der Jailbreak auf den neusten iPhone 3GS und iPod Touch Modellen funktioniert weiterhin noch nicht.

    55267114

Werbung

  1. #1 iPhone says:
    6. Januar 2010 um 19:18

    Cool

    Antworten
  2. #2 nitrouz92 says:
    6. Januar 2010 um 19:19

    verstehe nicht, wieso es auf den neusten iPod touch modellen sprich dem 3G laufen soll. Blackra1n macht dies doch auch, zwar tethered, aber es geht.

    Antworten
  3. #4 Kisuke says:
    6. Januar 2010 um 19:20

    Also ist er trotzdem noch tethered? Naja, schade eigentlich, aber mal eine alternative zu blackra1n.

    Antworten
  4. #5 iPhone says:
    6. Januar 2010 um 19:21

    Wohin kann ich Dinge für die Cydia Source senden????

    Antworten
  5. #6 Hunter S Thompson says:
    6. Januar 2010 um 19:31

    Was willst Du senden?
    Schreib ordentlich!

    Antworten
  6. #7 iPhone says:
    6. Januar 2010 um 19:50

    Themes

    Antworten
  7. #8 Peterle says:
    6. Januar 2010 um 19:56

    blackra1n find ich besser.
    Auch wenn ich mein iPod nur noch mit hilfe meines PCs booten kann, aber wann mach ich den schon mal aus ^^

    Antworten
  8. #9 iMac says:
    6. Januar 2010 um 20:03

    ENDLICH!!!

    Antworten
  9. #10 nitrouz92 says:
    6. Januar 2010 um 20:10

    Zitat:
    Der Jailbreak auf den neusten iPhone 3GS und iPod Touch Modellen funktioniert weiterhin noch nicht.

    Das heisst doch, dass man seinen neuen iPod touch oder das neuste iPhone 3Gs nicht jailbreaken kann, richtig?

    Antworten
  10. #11 Dominik123 says:
    6. Januar 2010 um 20:13

    richtiiig, und somit braucht redsnow jetzt kein Mensch, da Vorteile nicht vorhanden

    Antworten
    • #12 Ronald MacDonald says:
      6. Januar 2010 um 20:40

      So isses! ☚

      Antworten
    • #13 XC2k9 says:
      10. Januar 2010 um 00:03

      da liegst du falsch! Es gibt mit Blackra1n probleme und das ist bekannt. wer wie ich einen ipodtouch 2g – relativ zeitnah zu release gekauft – und ein iPhone 3G – Produziert ca März letzten Jahres – hat, der hat nur vorteile mit redsn0w. allein schon weil es vom Dev Team kommt, sollte es gut sein. und nur mal so: das Dev Team ist das Schöpfer-Team des Jailbreaks!

      Irgendwann kommt die Zeit, wann ihr wieder redsn0w wollt!

      Antworten
  11. #14 schoko says:
    6. Januar 2010 um 20:18

    ich sehe kein sinn in dem tool. blackra1n funktioniert doch perfekt, mehr braucht man einfach nicht oder? wäre jetzt hier ein echter jailbreak beim 3gs möglich, dann hätte ich einen freudensprung gemacht aber so hat man ja nichts neues dadurch. trotzdem super das das dev team dranbleibt!

    Antworten
  12. #15 Manuel says:
    6. Januar 2010 um 20:18

    doch die boot logos was für mich ein grudn wäre zu redsnow zu wechseln

    Antworten
  13. #16 Cupa says:
    6. Januar 2010 um 20:19

    wie, man kann das neueste iphone 3gs und den ipod touch 3g nicht jailbreaken?
    is ja mal was ganz neues…
    blackra1n funktioniert doch mit allen, nur teilweise (sprich iphone 3gs und ipt3g) eben tethered. oder liege ich falsch?

    Antworten
    • #17 XC2k9 says:
      10. Januar 2010 um 00:06

      du verstehst es falsch!

      Das Dev Team supported die thethered JBs vom ipt3g und den neuesten 3GS nicht. möglich ists eben durch blackra1n aber redsn0w 0.9 unterstützt halt keine thethered jbs.

      Antworten
  14. #18 Poloholiker says:
    6. Januar 2010 um 20:22

    Warum braucht des keiner??

    Geht ja nur um die neusten 3 GS modele, ich hab ja auch ein 3GS aber nun mit costum Firmeware da ich keinen Mac hab.
    Also sollte es ja auch mit den älteren 3GS modelen gehen seine eigene Costum Firmware auf Windows zu machen :) )

    Also machts doch Sinn

    Verbessert mich wenn ich mich Irre!!

    Antworten
  15. #19 saban says:
    6. Januar 2010 um 20:27

    oh mein gott
    das dev team macht sich lächerlich.

    die sollten geohot die szene überlassen

    Antworten
  16. #20 sinan says:
    6. Januar 2010 um 20:33

    hallo,

    ich habe eine dringende frage !!!

    und zwar, habe ich ein ipod touch 8 GB (dezember im mm gekauft, wahrscheinlich habe ich ein late ipod touch) und würde den gerne jailbraiken.

    habe ich auch schon geschafft ! funktionierte auch ALLES ohne probleme nur beim neu start kam dieses bekannte iTunes-Kabel-Logo, dass ich ipod mit iTunes verbinden soll.

    Frage Nummer 1: hier wird immer geschrieben, dass NUR die 3GS & 32 GB bzw 64 GB ipod touchs betroffen sind vom tethered.
    ich habe aber ein ipod touch 8GB, daher verstehe ich das nicht und nun kommen wir zur nächsten frage…

    Frage Nummer 2: falls akku mal leer gehen sollte muss ich dann einfach nochmal blackra1n starten und ist dann auch alles wieder da, wie es vorher war oder muss ich wieder alles wiederherstellen und dann alles “von vorne” beginnen ? das habe ich nicht ganz verstanden.
    einige schreiben, dass sie bei neu start “einfach” mit blainra1n starten, ja ist dann auch alles wieder wie vorher ?

    weil meinen ipod touch mache ich eigentlich nie aus und falls es leer gehen sollte, kann ich dann einfach blackra1n.exe starten und alles ist wieder okay ???

    erklärt mir das einmal bitte ganz genau, dafür wäre ich euch sehr dankbar !!! habe seit wochen keine richtige antwort darauf bekommen, da ich keinen richtigen ansprechpartner hatte…
    ich zähle auf euch.

    Antworten
    • #21 Dominik123 says:
      6. Januar 2010 um 21:10

      zu Frage 1: Ich meine der iPod Touch 8GB Late ist auch betroffen, sonst würde er bei dir ja auch starten :) , aber da bin ich mir nicht sicher, bei der 32 und 64 GB Variante ist es auf jeden Fall so

      zu Frage 2: Da du deinen iPod bereits gejailbreakt hattest musst du lediglich den Bootloader umgehen, sprich blackra1n am rechner ausführen. Da davon jedoch dein Dateisystem nicht betroffen ist bleiben alle Daten im Speicher enthalten, und nach dem Start ist alles wie vorher (wenn alles gut geht, ich weiß nicht wie stabil der tethered Jailbreak ist)

      Antworten
      • #22 Cloudpictures says:
        6. Januar 2010 um 22:22

        Ja der late 2009 iPod Tocuh ist auch beroffen ( Modellnr.).
        Du musst deinen iPod anschliessen und einfach noch mal auf “make it ra1n” klicken.

        Antworten
  17. #23 Sören says:
    6. Januar 2010 um 20:42

    Hey, Die Facebook App wurde aktualisiert. Jetzt mit push notifications und so …

    Antworten
  18. #24 remiix43 says:
    6. Januar 2010 um 21:06

    wiso nicht 3gs dass kan man ja jailbreaken

    Antworten
  19. #25 sinan says:
    6. Januar 2010 um 21:07

    das ist aber “tethered”.

    Antworten
  20. #26 sinan says:
    6. Januar 2010 um 21:14

    also ist es sicher, dass falls mal mein ipod akku leer gehen sollte, dass ich einfach nochmals blackra1n verwende und alles ist wieder da ?!

    wer hat schon mal erfahrungen damit sammeln können ?

    Antworten
  21. #29 Mesut says:
    6. Januar 2010 um 21:15

    Nein die Facebook app wurde nicht aktualisiert!
    Ich habe keine updates

    Antworten
  22. #30 Kevka says:
    6. Januar 2010 um 21:26

    Ich hab ein neues 3Gs und der Jailbreak funktioniert!

    Antworten
  23. #31 Sören says:
    6. Januar 2010 um 21:27

    doch die wurde aktualisiert und ist jetzt auf 3.1

    Antworten
  24. #32 snowboy says:
    6. Januar 2010 um 21:31

    Yeah endlich wieder Bootlogo!

    Antworten
  25. #33 Lars says:
    6. Januar 2010 um 21:35

    Also ich finde das update ok, custom bootlogos find eich cool. Aber die hätten dann ja zumindest mal den tethered Jailbreak für die neuen Modelle einbauen könne, oder sich um eine neue Möglichkeit für den Jailbreak bemühen können.

    Aber sonst ganz OK.

    Antworten
  26. #34 Mesut says:
    6. Januar 2010 um 21:36

    Ups danke jetzt erst :-)

    Antworten
  27. #35 Sören says:
    6. Januar 2010 um 21:39

    ja kein ding … :-)

    Antworten
  28. #36 maggimo says:
    6. Januar 2010 um 21:48

    @sinan
    Stell doch mal deine Frage im ihm Forum!
    Da gibts sicherlich viel mehr Hilfe…

    mfg maggimo

    Antworten
  29. #37 Van D.O.O.M. says:
    6. Januar 2010 um 22:07

    FACEBOOK 3.1 ist zum download bereit!!!!!

    Antworten
  30. #38 randyness says:
    6. Januar 2010 um 22:15

    Der Vorteil dürfte sein, dass redsnOw auch ne Aktivierung durchführt. Blackra1n führt lediglich den Jailbreak durch, setzt aber voraus, dass das iPhone bereits aktiviert ist. Letzteres ist problematisch, wenn man z.B. ein T-Mobile iPhone mit ner eplus Karte nutzen will….

    Übrigens funktioniert redsn0w auch mit dem 3Gs – zumindest mit den zuerst ausgelieferten, die die gleiche BootROM wie das 3G haben. Der Apfel hat seit ein paar Monaten ein neues BOOTROM im iPhone, bei welchem noch kein JB möglich ist. Bei denne geht RS nicht…

    Antworten
  31. #39 Peterle says:
    6. Januar 2010 um 22:27

    Es gibt kein Late 8GB ! Das is der ganz normale 2G!!!
    Die Late Reihe fängt erst bei 32GB an.

    Antworten
  32. #40 Dominik123 says:
    6. Januar 2010 um 22:45

    @Sinan: Ich hab damit Erfahrungen gesammelt. Es reicht aus und wenn du ihn neu starten musst, musst du eben nur einmal noch blackrain ausführen damit dein iPod startet. Alle Einstellungen, Daten etc. werden dabei nicht verändert, da lediglich dein Bootloader verändert wird, der nicht ein Teil des Flashspeichers ist.

    Mein Problem war eben dabei einmal nur das ich den iPod neustarten musste (wir alle kennen das, dass Winterboard, MobileSubstrate erc. den iPod schonmal abstürzen und dann neustarten lassen), im Ausland war und kein Blackrain in der Nähe war.

    Antworten
  33. #41 crowz says:
    6. Januar 2010 um 22:46

    @ sinan ja immer wieder einfach jailbreaken da passiert nichts =) habe selber nen ipt3 und weiß wie das ist

    Antworten
  34. #42 Dee says:
    6. Januar 2010 um 22:49

    Dev Team ist irgendwie ein bisschen spät, nich?
    Das einzig interessante ist custom boot logo… aber mir wärs lieber planetbeing würde mal LogoMe auf 3.0 updaten, wenn er dann mal Zeit hat =)

    Dee~

    Antworten
  35. #43 BabyMilo says:
    6. Januar 2010 um 22:49

    Wie schaut’s eigl aus mit dem WLAN Bugii??
    Hab Gehört das des Net funzt wenn man mit blackrain jailbreakt..
    Vlt haben redsnow das behoben ??

    Antworten
  36. #44 Flaschenhorst says:
    6. Januar 2010 um 23:09

    Es gibt ein late 2009 8GB.
    Mein Kumpel hat einen. Dort geht auch “nur” der thethered jailbreak.
    Das “8GB” Logo ist auch ein bisschen kleiner als bei meinem 8GB-ler von Mitte 2009.
    Also einfach wieder auf “make it ra1n” drücken. Daten gehen dabei auch nicht verloren!

    Antworten
  37. #45 CrDe says:
    7. Januar 2010 um 00:27

    @Randyness: was erzählst du da? Blackra1n aktiviert die Firmware auch!

    Antworten
  38. #46 randyness says:
    7. Januar 2010 um 02:18

    @CrDe: Wenn das so ist, dann hab ich mich vertan. Ich bin der Meinung, dass zumindest bei den ersten Releases von Blackra1n bereits eine Aktivierung zuvor statt gefunden haben muss. Wenn ich mich aber irre, dann weiß ich auch nicht, was der Unterschied sein soll.

    Antworten
  39. #47 randyness says:
    7. Januar 2010 um 02:22

    @CrDe: Ich hab meinen Denkfehler. Hab folgendes mal in eienr Anleitung gelesen:

    Wer keine Hacktivation benötigt muss sicherstellen, dass sein iPhone vor der Benutzung mit blackra1n bereits von iTunes aktiviert wurde.

    Daraus habe ich geschlossen, dass Blackra1n NICHT aktiviert. Dabei heißt es ja nur, dass man – wenn man “natürlich” aktivieren will – dies vorher tun soll. Mein Fehler…

    Antworten
  40. #48 Simon says:
    7. Januar 2010 um 15:11

    @Flaschenhorst einen late 2009 8gb gibt es nicht das ist einfach eine neuere Bootrom drin ist beim iphone 3gs bei den neuen doch auch so und die heissen nicht anders und nur weil das 8gb kleiner ist heist das nicht das der besser ist oder so der ist nicht schneller das fängt erst wie schon einer gesagt hat bei 32 gb weil da mehr Ram und nen schnellerer Prozessor verbaut ist. man leute setzt euch mal mit der materie auseinander bevor hier so dumme sachen gesagt werden

    Antworten
  41. #49 xrangerx says:
    9. Januar 2010 um 17:54

    ….

    Antworten
  42. #50 robse says:
    11. Januar 2010 um 00:29

    hey,
    bei euch allen bleiben beim itouch 3G alle sachen erhalten. wieso sind sie bei mir imma gelöscht und muss cydia usw alles neu raufhaun ?
    deswegen hab ich keine lust den imma wieda zu jailbreaken

    Antworten
Schreibe einen Kommentar