RSS

Profil von: Felix B.

Über Felix B.Als die Makedonen die Römer überrannten (was nie geschah), war ich noch nicht geboren. Mehr gibt's nicht zu sagen.

Letze Posts von Felix B.

  • Google Nexus One in Review
    Geschrieben von Felix B. 17 Comments
    : 12. Jan 2010 21:31
    Google Nexus One in Review
    Das Nexus One ist Googles Versuch, dem iPhone etwas entgegen zu setzen. Das Smartphone läuft mit Android 2.1 (ebenfalls von Google). Nun haben die ersten Blogs Test von dem neuen Uber-Phone veröffentlicht. Fazit: Nicht schlecht. Aber das iPhone bleibt vorne. Den wohl ausführlichsten Test bietet der US-Blog Techcruch an. Auch die Website des Satire-Magazins Titanic hat das Google Nexus One ausgiebig getestet. Das Ergebnis fällt eher enttäuschend aus. Zum Test Schließlich bietet Billshrink n...
  • Ständig neue Musik dank Genius-Playlists
    Geschrieben von Felix B. 15 Comments
    : 17. Dez 2009 20:34
    Ständig neue Musik dank Genius-Playlists
    Ich besitze einen iPod touch 2. Generation mit 16GB Speicher. 5 GB fallen dank Apps weg, weitere 8 aufgrund von Filmen/Podcasts/Serien. Sprich: für Musik bleiben gerade mal 3 GB übrig. Meine Musiksammlung ist (insbesondere dank Mashables Free Music Monday und meines iTunes US-Accounts) aber einige GB größer. Ich könnte jetzt mir von iTunes den iPod mit zufällig ausgewählter Musik vollstopfen lassen, doch dank Genius habe ich eine deutlich elegantere Lösung: Genius Playlists Wenn man Gen...
  • PastryKit: Erstes offizielles Framework für Webapps
    Geschrieben von Felix B. 7 Comments
    : 17. Dez 2009 14:35
    PastryKit: Erstes offizielles Framework für Webapps
    Wer die Bedienungsanleitung zum iPhone OS 3 sich auf seinem iPod anschaut, der bekommt eine ideale Webapp präsentiert, besser, als alles, das Google und Co. bislang anbieten. Woran liegt das? Wenn man diese Seite in einem normalen Browser läd (dazu komme ich später) und sich den Quelltext anschaut, der findet folgenden Code im Header: HTML: <!– PastryKit –> <link rel=“stylesheet” href=“dist/PastryKit-ug-compact.css”> <script type=“t...
  • Das erschossene MacBook
    Geschrieben von Felix B. 29 Comments
    : 16. Dez 2009 18:47
    Das erschossene MacBook
    Das ist gestern wirklich hoch aufgeschwappt: in Israel haben Sicherheitskräfte eines Flughafens ein MacBook erschossen. Grund: der Koffer war verdächtig. Die Hintergründe: Lily Sussman, eine Juristin, wurde bei der Einreise nach Israel zu einer genaueren Durchsuchung aufgefordert. Erst wurde sie genaustens befragt, dann wurde telefoniert. Sie hörte eine Flughafen-Mitteilung: “Bitte nicht über Schüsse wundern, wir müssen ein verdächtiges Gepäckstück sprengen.” Kurze Zeit nac...