RSS

Navigons Navigations App kommt diesen Monat

  • Geschrieben von Charel 15 Comments
    : 9. Jun 2009 20:39
    Navigons Navigations App kommt diesen Monat

    Navigon arbeitet schon seit April an einer Navigations Applikation für das iPhone, heute wurde bekannt gegeben, dass die App noch diesen Monat im App Store erscheint.

    Navigon nannte keinen Preis für die Navigations App, aber es wird eine kostelose Lite Version ohne aktive Routenführung, aber mit Kartenmaterial und der Möglichkeit, sich POIs (Points of Interest) in der Nähe anzeigen zu lassen geben.

    Die Features zusammengefasst:

    • Reality View Pro
    • Fahrspurassistent Pro
    • Geschwindigkeitsassistent
    • Tag & Nacht Modus
    • Möglichkeit POIs entlang der Route anzeigen zu lassen
    • Landscape Mode

    Die Applikation wird nur mit dem iPhone OS 3.0 funktionieren.

    Bilder:

    via

Werbung

Apple iPhone 3G S vertragsfrei, ohne Simlock, kostenlose Lieferung
  1. #1 calimero says:
    9. Juni 2009 um 20:41

    schade das es nicht mir dem ipd touch 2g geht

    Antworten
  2. #2 Philipp_95 says:
    9. Juni 2009 um 20:45

    jo :(

    Antworten
  3. #3 Robert K says:
    9. Juni 2009 um 20:47

    Schaade

    Antworten
  4. #4 Toucher95 says:
    9. Juni 2009 um 20:48

    aber wenn man sich doch son gps ding kauft müsste es doch auch gehn da man ja keine maps mehr runterladen müsste

    Antworten
  5. #5 Alex999 says:
    9. Juni 2009 um 21:27

    @toucher95

    Das ding heißt iGPS360 :D
    Wer es sich kaufen möchte….bitte schön :D
    https://www.orangegadgets.com/shop/product_info.php?products_id=1

    Antworten
  6. #7 Dave says:
    9. Juni 2009 um 21:36

    Externe GPS Adapter (zB für iPhone und beide iPod Touch) werden nicht unterstützt.

    Diese Navigationslösung sieht bisher am hochwertigsten aus. In Cydia gibt es ja bereits iDA, eine vollwertige Navigation mit den Karten von Teleatlas und diese funktioniert ebenfalls sehr gut auf dem iPhone 3G und das auch ohne OS 3.0. Bietet echt umfangreiche Navi Funktionen, sodass keine Wünsche offen bleiben und das iPhone 3G scheint auch eine ausrechende GPS Signalstärke zu liefern.

    Es wird ein interessanter Wettkampf zwischen iDA, TomTom und Navigon. iDA hat ja preislich schonmal vorgelegt, 110 Euro inkl. komplette Europa Karte.

    Antworten
    • #8 venoX says:
      9. Juni 2009 um 22:27

      “Externe GPS Adapter (zB für iPhone und beide iPod Touch) werden nicht unterstützt.”

      Ab 3.0 gibt es aber APIs dafür und damit werden auch Adapter kommen, die unterstützt werden.

      Antworten
  7. #10 Flatschen says:
    9. Juni 2009 um 21:51

    hmm.. Naja..

    Da ja jetzt eh das neue iPhone rauskommt kann man sich ja das 3G kaufen da das bestimmt billiger wird.
    Und die Neuerungen sind jetzt auch nichts soooo besonders.
    Also ich sage wenn das einer benutzen will soll er sich einfach das 3G kaufen und fertig ^^

    Antworten
  8. #11 oni says:
    9. Juni 2009 um 22:07

    wann kommt den TomTom

    Antworten
  9. #12 MrFX says:
    10. Juni 2009 um 08:18

    Vielleicht entwickelt ja auch jemand eine Software, die auf einem Touch (mit JB) ein “internes” GPS wie beim iPhone simuliert, wenn ein externes GPS (seriell oder per BT) angebunden ist… das wäre doch mal was.
    Dann sollte es ja auch mit TT gehen.

    Antworten
  10. #13 goberlei says:
    20. Juni 2009 um 07:08

    Hallo, Navigon ist jetzt im AppStore zum Kauf verfügbar. Einführungspreis bis zum 30.06.2009 € 74,99.
    Grüßleins goberlei

    Antworten
Schreibe einen Kommentar