RSS

Review: Baseball Slugger

  • Geschrieben von gorgos 10 Comments
    : 1. Jul 2009 21:02
    Review: Baseball Slugger

    <br /> alt=

    Entwickler: Com2uS Corp.
    Erfordert: Firmware 3.0
    Preis: 1,79€
    App Store Link

    Bei diesem Spiel schlüpft man in die Rolle des Schlägers beim Baseball. Ziel des Spieles ist es mit Hilfe des Accelerometers den Ball zu treffen. Mit einem Tipp auf den Bildschirm schlägt die Figur den Ball, mit etwas Glück und Können wird dann der Ball getroffen und im günstigsten Fall kommt sogar ein Homerun dabei heraus.

    Man hat zusätzlich viele Einstellmöglichkeiten für seine Figur und kann mit Goldpunkten neue Gegenstände kaufen, die natürlich auch die Kraft und Genauigkeit der Figur erhöhen. Diese Goldpunkte erhält man durch das Meistern von bestimmten Erfolgen, wie z.B. 10/100/1000 Siege im Matchup-Modus. Im Spiel punktet man dann durch Homeruns und zusätzlichen Boni wie Crashs, Cycles oder Bulls-Eyes. Dazu kommen verschiedene Spezialbälle, die besondere Effekte haben. Außerdem gibt es insgesamt 4 verschiedene Spielmodi:

    - Matchup: Am interessantesten und auf lange Sicht motivierensten ist der Matchup-Modus, in dem Mann sich online gegen andere Messen kann. Auch eine eigene Freundesliste, Channels und verschiedene Ränge sind mit enthalten. Gewonnen hat am Ende, wer zuerst eine bestimme Punktzahl erreicht hat.
    - Arcade: In diesem Modus schlägt man solange bis man 10 Mal danebengehauen hat. Am Ende zählt dann die Gesamtpunktzahl.
    - Classic: Hier schlägt man solange bis man 10 Mal keinen Homerun geschafft hat. Hier zählt am Ende die Anzahl der Homeruns.
    - Training: Wer sich verbessern will oder einfach nur ein paar Bälle schlagen will, kann hier mit verschiedenen Optionen so viel üben, wie er will.

    Punkte:

    Grafik: SternSternSternSternStern
    Die Grafik sieht wirklich nicht schlecht aus. Es gibt viele Details, vor allem bei den Spielern. Besonders gut sind die vielen Effekte gelungen. Einen halben Stern Abzug gibt es aufgrund der immer gleich aussehenden Umgebung, die auch nicht sehr detailreich ist, was aber nicht weiter stört. Dennoch hätte ein bißchen mehr Abwechlung in diesem Bereich gut getan.
    Sound: SternSternSternSternStern
    Der Sound hat mich bei diesem Spiel positiv überrascht. Im Gegensatz zu vielen anderen iPhone/Ipod Touch – Spielen passt der Sound hier perfekt zum Spiel und ist in keinster Weise nervend. Zusätzlich hat man sogar noch die Option, seine eigene Musik während dem Spielen zu hören.
    Spielspass: SternSternSternSternStern
    Die verschiedenen Modi spornen einen immer wieder an den aktuellen Rekord zu knacken sowie seine Platzierungen in den Highscores zu verbessern und auch die Jagd nach Erfolgen und Goldpunkten macht sehr viel Spaß. Einziger Kritikpunkt sind gelegentliche Perfomanceprobleme zumindest bei einem Ipod der ersten Generation.
    Spielumfang: SternSternSternSternStern
    Durch die verschiedenen Modi, zusätzliche Gegendstände, Goldpunkte, eigene Ränge und mehr haben die Entwickler schon versucht den Spielumfang zu erhöhen. Letzten Endes spielt man aber immer vom Prinzip her das Gleiche. Hier hätte man bspw. einbauen können, dass man auch mal den Werfer spielt.
    Preis/Leistung: SternSternSternSternStern
    Für 1,79€ gehört das Spiel definitiv zu den billigsten vom Preis/Leistungs – Verhältnis. Es kann selbst mit vielen teuren Spielen im App Store mithalten.
    Durchschnitt: SternSternSternSternStern
    Fazit:
    Gerade durch den Online-Modus und die Langzeitmotivation macht das Spiel viel Spaß und gibt eine klare Kaufempfehlung. Bisher ist das Spiel vor allem in Amerika verbreitet, in Deutschland weniger. Doch auch Nicht-Baseballfans werden hier ihren Spaß dranhaben.



    Bilder:

Werbung

  1. #1 Jonas says:
    1. Juli 2009 um 21:18

    erster xD Das spiel ist einfach der hammer

    Antworten
  2. #2 Mo says:
    1. Juli 2009 um 21:18

    Das Spiel ist der absolute Hammer, macht echt richtig laune!
    Vorallem die verschiedenen Upgrade Möglichkeiten garantieren Langzeitmotivation.
    Spiels jetzt schon seit einer Woche und es macht immer noch Spaß.
    Aber deinem Kritikpunkt, dass man kein Pitcher sein kann, kann ich nicht ganz zustimmen. Hier geht es ja nur um Homeruns und nicht ums pitchen.
    Es gibt ja noch genügend andere Baseball Spiele im App-Store bei denen man alles machen kann

    Antworten
    • #3 Gorgos says:
      1. Juli 2009 um 21:28

      Da hast du Recht, aber ein bißchen mehr Abwechslung hätte man noch reinbringen können für den eigentlichen Spielablauf.
      Du heißt Mo im Spiel, richtig?

      Antworten
  3. #4 ouiiii says:
    1. Juli 2009 um 21:39

    hey leute
    hab da son problem mit dem download der os 3.0 version für den ipod touch 2g! kann den download nicht starten. werde auf den appstore weitergeleitet. kann also nichts downloaden! wäre froh jemand könnte mir helfen.
    danke

    Antworten
  4. #5 Mo says:
    1. Juli 2009 um 21:40

    ich habs bisher immer nur offline gezokt!
    Zock des meistens immer abends bevor ich pennen geh, und da isch der w-lan Rooter schon aus^^

    Antworten
  5. #6 Pfanner says:
    1. Juli 2009 um 21:57

    Also den Hintergrund(Stadt hinterm Stadion) kann man doch ändern oder meint ihr die Position im Stadion?

    Antworten
  6. #8 Peterle says:
    2. Juli 2009 um 09:26

    Cydia update !!!

    Antworten
  7. #9 Mister Jings says:
    2. Juli 2009 um 16:04

    während DES SPIELENS !!!!

    Antworten
  8. #10 Mo says:
    2. Juli 2009 um 17:24

    Der scheiß sinker und der fastball down machen mich ganz kirre^^
    manchmal bekomm ich bei arcade einfach 3 oder 4 strikes hintereinander.

    Antworten
Schreibe einen Kommentar