RSS

Opera stellt Opera Mini für das iPhone vor

  • Geschrieben von Sven Szota 45 Comments
    : 10. Feb 2010 17:07
    Opera stellt Opera Mini für das iPhone vor

    In einer Pressemitteilung kündigt Opera Software an, dass das Unternehmen ihren beliebten Browser auch im App Store anbieten möchten. Eine erste Vorschau der Applikation möchte man der Presse ab dem 15. Februar beim Mobile World Congress bieten und diese ist laut Opera “fast, easy to use, and packed with favorite Opera features”.
    Dem kann man durchaus glauben schenken, denn auch die iPhone Version des Opera Mini Browsers soll Webseiten über einen Proxy Server fließen lassen und diese dann komprimiert auf dem Bildschirm des Endgeräts, welches hierbei das iPhone ist, anzeigen (Turbo Mode). Mit Hilfe dieser Funktion, soll der Nutzer mit Opera Mini, laut dem offiziellen Twitter Account, sechs mal schneller unterwegs sein als mit Mobile Safari.   Zudem sollen sowohl Tabs als auch das SpeedDial-Feature und ein Password Manager die App bereichern.

    Wann und ob der Browser im App Store erscheint ist noch nicht bekannt.

    [via]

Werbung

  1. #1 Maino says:
    10. Februar 2010 um 17:08

    cool!

    Antworten
  2. Auswelchen Gründen sollte Apple bitte das erlauben xD
    Davon mal abgesehen das Safari immer der standartbrowser bleiben wird^^

    lg Lou

    Antworten
    • #5 Shadewalkerz says:
      11. Februar 2010 um 17:58

      Aus den Gründen weswegen sie iDroid Mini in den App Store gelassen haben…

      Und ich hasse Safari -> Kein Vollbild.

      Also wenn man keine Ahnung hat einfach mal Fre__e halten-.-

      Ich verwende schon am Computer gerne Opera und werde das gleiche wohl hier tun :D

      Antworten
      • #6 Alia5 says:
        12. Februar 2010 um 15:01

        Wenn schon Klugscheissen dann richtig!
        Die Safari-Alternativen im AppStore benutzen alle das Webkit, Opera nicht!
        “Also wenn man keine Ahnung hat einfach mal Fre__e halten-.-”

        Antworten
  3. #7 pizza-taxi says:
    10. Februar 2010 um 17:11

    cool

    Antworten
  4. Also, wenn Apple das zulässt, sag ich nur selber schuld, aber ich denke diese App wird gar nicht erst in den App Store gelangen.

    Antworten
  5. #9 xrangerx says:
    10. Februar 2010 um 17:20

    cool

    Antworten
  6. #10 Marvin says:
    10. Februar 2010 um 17:28

    @opera:
    falls nicht appstore, dann bitte in den cydiastore :)

    Antworten
  7. #11 Ronald MacDonald says:
    10. Februar 2010 um 17:31

    und Standard mit d bitte!!!! @ lou

    Antworten
  8. #15 Rogash1 says:
    10. Februar 2010 um 17:41

    Ich glaube das iBlueNova bald (diese Woche) erscheinen wird.
    http://twitter.com/ibluenova

    Antworten
  9. #16 Peterle says:
    10. Februar 2010 um 17:44

    Opera war noch nie so mein fall.
    Aber immer noch besser als Safarie :D

    Freu mich drauf, vorallem wenn es tatsählich 6x schneller ist.

    Antworten
  10. #17 Florian says:
    10. Februar 2010 um 17:58

    Opera wird definitiv Safari bei mir ersetzen. Benutze seit mehreren Jahren auf Windows und Linux nur noch opera und bin damit 110% glücklich!

    Antworten
  11. #18 Halratu says:
    10. Februar 2010 um 18:17

    Apple lässt das nicht zu o:! Never!

    Antworten
  12. #19 KloNom says:
    10. Februar 2010 um 18:18

    Bin gespannt auf das Design xD. Opera Mini für Java Phones hat ja wirklich fast alles 1 zu 1 vom iPhone Safari übernehmen an Icons oder Aufbau^^. Sogar die Tab Auswahl is gleich xD…

    Antworten
  13. #21 Felix B. says:
    10. Februar 2010 um 18:28

    Opera für iPhone wurde schon vor Ewigkeiten mal vorgestellt, aber nie an Apple gesendet, da die App einfach ein paar Store-Policies verletzt. Wenn sie jetzt doch raus kommt (was ich doch sehr hoffe), dann kann man auch auf eine Version von Firefox Mobile aka Fenneck hoffen…

    Antworten
  14. #22 Flaschenhorst says:
    10. Februar 2010 um 19:16

    6x schneller?
    Mir würde ja schon 3x reichen:)
    Wirklich 6 mal? Das wäre ja wirklich genial!

    MfG

    Antworten
  15. guten Tag, hab die FW 3.1.3 geupdatet mein iTouch2G Modell MB, der Jealbreak funkt net, bleibt bei “wait for reboot” hängen. hab 15min gewartet, da tut sich nichts. hat es bei jemanden geklappt? mfg

    Antworten
  16. #25 nitrouz92 says:
    10. Februar 2010 um 21:34

    Ich weiss nicht, auch wenn Opera ein wirklich toller Browser ist, will ich auf meinem iPod Safari nutzen. Auch wenn Opera Mini möglicherweise besser ist.

    Antworten
  17. Ist toffifee eigentlich felix ?? und ist der felix b der vom appstore?

    Antworten
  18. #27 Skiller187 says:
    10. Februar 2010 um 23:07

    das problem ist
    alle browser apps im appstore basieren auf safari mobile

    und opera ist von grund auf anders aufgebaut
    und ich bezweifel das es dadurch in den appstore schaft

    aber wenn doch bin ich überglücklich

    Antworten
  19. #28 Marvin says:
    10. Februar 2010 um 23:22

    @ich:
    felix = toffifee
    felix = weito

    und dann gabs den felix vom appspodcast

    Antworten
  20. #29 Mailinator says:
    11. Februar 2010 um 04:45

    vorstellen!=ankündigen

    da ist ein feiner Unterschied

    Antworten
  21. Coolaber ich wuerd firefox besser finden das nutze ich an meinem mac immer

    Antworten
  22. #31 jekk says:
    11. Februar 2010 um 12:02

    Buchstaben Diebe!

    Antworten
  23. sprachen diebe!

    Antworten
  24. #33 T Block says:
    11. Februar 2010 um 14:10

    Das war schon im Appstore! Ich hatte es schon. Find es aber ein bisschen kompliziert.

    Antworten
  25. #34 Flaschenhorst says:
    11. Februar 2010 um 14:27

    @ T Block
    Wenn man lügt, sollte man sich vorher mit dem Thema auseinander setzen, damit man sich nicht lächerlich macht.

    Oder du meinst was völlig anderes.

    MfG
    Flaschenhorst

    Antworten
  26. #35 Leonard says:
    11. Februar 2010 um 14:33

    wie mach ich mir hier ein avatar=

    Antworten
  27. #36 Flaschenhorst says:
    11. Februar 2010 um 15:29

    @Leonard
    Ich denke, du musst dir im Forum ein Profil erstellen und dort dein Avatar festlegen.
    Hab’s mal gemacht, mal schauen ob es funktioniert ;)

    Edit:
    Wohl eher nicht.
    Schließe mich der Frage an :P

    Antworten
  28. #38 master0077 says:
    11. Februar 2010 um 16:08

    Wenns Apple zulassen würde is es trotzdem schwachsinn^^
    Kein App wird so gut mit dem iPhone harmonisieren als Apples MobileSafari…

    Und wegen der Schnelligkeit… Abspecken der Seiten gut und schön aber Opera speckt manchmal zuviel ab…

    Antworten
  29. #39 T Block says:
    11. Februar 2010 um 16:44

    @ Flaschenhorst

    ich Lüge nicht, eher bist du zu dumm sich der warheit auszusetzen! Ich bin mir sicher das Opera mini schon im Appstore vorhanden war!

    Und ich meine bestimmt NICHT etwas anderes!

    Und überlege dir mal ob du dein Nickname nicht in
    VOLLhorst umänderst.

    Antworten
  30. #41 Flaschenhorst says:
    11. Februar 2010 um 17:07

    @T Block

    Kein Grund so auszuticken!
    Du bist ein richtiger Fuchs, nicht so schlau, aber sehr stinkig.

    Wenn überhaupt (finde allerdings keine Infos in die Richtung), war es garantiert keine komplette Browser-App. Apple erlaubt derzeit nur auf Safari basierende Browser-Apps.

    MfG

    Antworten
  31. #42 Darktech says:
    11. Februar 2010 um 20:56

    Da sieht man wieder apple ist sowas von stur sieht man bei apps und auch bei computer programmen apple macht fast alles nur only apple was aus meiner sicht total sinlos. Achja und fals es opera es schaffen sollte mit einem komplet anderer basis als safari dan respekt.

    Antworten
  32. #43 |REC|Fear says:
    12. Februar 2010 um 08:46

    ist proxy nicht dieser ich-mach-dich-fertig-du-wichser…robotor bei star wars unleashed?

    Antworten
  33. #44 Godojfreak says:
    12. Februar 2010 um 12:23

    naja leiber internet explorer oder firefox worum opera

    Antworten
  34. #45 |REC|Fear says:
    12. Februar 2010 um 15:32

    leute streitet euch doch net wegen einem browser!!!

    Antworten
Schreibe einen Kommentar