RSS

ZoomMediaPlus: SD-Kartenleser für iPhone & iPod touch

  • Geschrieben von Marco 14 Comments
    : 10. Feb 2010 16:06
    ZoomMediaPlus: SD-Kartenleser für iPhone & iPod touch

    Es könnte ein durchaus nützliches Gerät für iPhone- bzw. iPod touch-User sein: ZoomMediaPlus stellt auf der MacWorld Expo in San Francisco ein SD-Kartenlesegerät vor.

    Das gute Stück soll über den Dock-Connector von iPhone und iPod touch Anschluss finden. In das Lesegerät soll sich anschließend die SD-Karte einschieben und darauf zugreifen lassen.

    Ohne Jailbreak gibt es offiziell keine Möglichkeit, auf das Dateiarchiv der SD-Karte zuzugreifen. Da hat ZoomMediaPlus ebenfalls nachgeholfen. Ab Marktstart wird es eine Applikation im AppStore geben, mit deren Hilfe man sich Zugriff auf die SD-Karte verschaffen kann – ohne Jailbreak.

    Der Nutzer kann dann beispielsweise Office-Dateien, aber auch Medien-Inhalte wie Musik, Bilder und Videos öffnen. Auf Wunsch kann man den kompletten Inhalt auch auf den Flash-Speicher des iPhones bzw. iPod touch kopieren.

    Die Hardware soll im April 2010 vorerst nur in den Vereinigten Staaten zu einem happigen Preis von 59,95 US-Dollar erscheinen. Die Applikation wird vermutlich kostenlos sein, da sie sich nur mit der Hardware effektiv nutzen lässt.

    [via]

Werbung

  1. #1 iTouchnews1 says:
    10. Februar 2010 um 16:09

    wie ichs mir hohlen werde^^
    auch wenns hässlich aussieht

    Antworten
  2. #2 Shadewalkerz says:
    10. Februar 2010 um 16:12

    Sollte eigentlich Apple einbauen, wenigstens MicroSD-.-

    Antworten
  3. #3 InDaiPod says:
    10. Februar 2010 um 16:14

    Wenn irh schreibt ohne JB ist es bisj etzt noch nicht möglich, wie kann mann denn dann MIT JB auf eine SD-Karte zugreifen ?

    Antworten
  4. #4 iPodDC says:
    10. Februar 2010 um 16:27

    Das frage ich mich auch …
    Trotzdem werde ich mir das wahrscheinlich holen, Speicher ist fast voll

    Antworten
  5. #5 Dennis says:
    10. Februar 2010 um 16:33

    cool xD numma 1 ^^

    Antworten
  6. #6 InDaiPod says:
    10. Februar 2010 um 16:39

    Ich habe 79 MB fre ;D
    das ist der einzigste grund warum ich es mir holen werde ;D
    Es gibt ja schon für 32 Euro gute 16gb SD karten ;D
    http://bit.ly/ctpoRj

    Antworten
  7. #7 xrangerx says:
    10. Februar 2010 um 18:20

    wie ichs mir holn werde! für den Preis auf jeden!

    Antworten
  8. #8 tucky says:
    10. Februar 2010 um 18:53

    Hammer, genau das, was ich brauche!

    Antworten
  9. #9 Slaverrich says:
    10. Februar 2010 um 19:48

    File Zugriff sollte ein leichtes sein.
    Per Terminal kann man die SD problemlos nach media oder mnt etc. mounten.
    Filezugriff erfolgt dann ueber Terminal wie gewohnt, oder ueber ne unsinnige GUI.
    Einziges Problem duerfte vllt das FS sein.
    Afaik hat das iPhone nur [insert iPhone OS Filesystem name] Support.
    Weder hat es Support für FAT xx oder NTFS.
    Selbiges gilt fuer EXT x oder XFS.
    Fuer NTFS existiert mit NTFS-3g zumindest fuer Linux Plattformen ein guter und vorrallem FREIER Treiber.
    Fat ist natuerlich noch mal deutlich einfacher. Selbiges gilt fuer ext, xfs, zfs, reiser etc.

    Antworten
    • #10 MrFX says:
      11. Februar 2010 um 09:49

      Das einzige Problem, welches besteht: das iPhone kann kein USB-Host… ich vermute, daß die das per serieller Schnittstelle angebunden haben (das ist ja auch die einzige Möglichkeit, die Apple seit der 3.0 zuläßt, mal abgesehen von Bluetooth), und da ist die Datenübertragung dann extrem lahm.

      Leider hab ich noch keine Beschreibung gefunden, die die Anbindung erklärt…

      Antworten
      • #11 Slaverrich says:
        11. Februar 2010 um 17:39

        Hmm, stimmt das waere natuerlich ein Problem, Seriell ist es ja eher langsam.
        Weiss jeder der mal ne dBox geflasht hat.
        Abwarten ob Apple da im SDK mehr Rechte zusichert oder eben hoffen das die Jailbreak Community das ganze entsprechend hinbekommt.
        Entsprechende Treiber von Apple lassen sich sicher reverse engineeren.

        Antworten
  10. Cool waers hab naemlich auch bloß noch halben GB

    Antworten
  11. #13 mars says:
    11. Februar 2010 um 13:01

    meint ihr, dass geht dann auch mit dem normalen cam-connector von apple??

    Antworten
  12. #14 Wischm0pp says:
    11. Februar 2010 um 23:43

    wär schon cool sowas, aber ich bun mir nicht so sicher ob apple da wirklich sowas, was versucht die schnittstelle richtig auszunutzen, durchlässt! aber es gibt dann mit sicherheit sowas wie connectorunlock oder so^^ (also bei jb)

    Antworten
Schreibe einen Kommentar